Aus der Truppe

Hier die letzte „Reserve aktuell“ herunterladen




Ausschnitt aus dem Deckblatt der "Reserve aktuell".

Quelle: Screenshot

Die Bundeswehr hat einen neuen Newsletter der Serie „Reserve aktuell“ veröffentlicht. Es wird nach 23 Ausgaben wahrscheinlich der letzte dieser Art sein.

„Der rote Faden der Reserve wird jedoch an anderer Stelle prominent fortgeführt werden“, kündigt Oberstleutnant Claus Richter in seinem Editorial an. „Mit der Zusammenführung der Online-Auftritte der Bundeswehr unter einem gemeinsamen Dach wird die Reserve modern und vor allem auch für das öffentliche Umfeld lesbar vertreten sein. Zu dem Wechsel werden wir Sie gerne in einem Sonder-Newsletter informieren.“

Schlaglichter in dieser Ausgabe: Der Stellvertreter des Inspekteurs der Luftwaffe macht sich Gedanken über die zukünftigen Anforderungen an seine Teilstreitkraft und über die tatkräftige Unterstützung durch ihre Reservistinnen und Reservisten. Ein IT-Experte bringt sich als Schwachstellensucher in die digitale Sicherheit ein und die Fallschirmjäger der 10. Kompanie des Fallschirmjägerregiments 26 als Teil der Verstärkungsreserve des Heeres werden hervorgehoben.

„In ihrer Gänze bilden die in dieser Ausgabe gesammelten Beiträge aus nahezu allen zivilen und militärischen Organisationsbereichen jene bildhaften Puzzlestückchen, die uns wieder einen Eindruck davon vermitteln, dass die Reserve der Bundeswehr weitaus mehr ist, als lediglich die Summe ihrer Teile“, schreibt Richter.

Komplette Ausgabe hier herunterladen

Verwandte Artikel
Aus der Truppe

Motivationstag bei den Brandenburger Reservisten

Einmal im Jahr führt die Landesgruppe Brandenburg des Reservistenverbandes einen sogenannten Motivationstag für ihre Mitglieder durch. „Es handelt sich um...

24.05.2019 Von Detlef Schachel
Internationale Zusammenarbeit

Internationale Übung zur ZMZ im Informationszeitalter

Wenn Anfang August Reserveoffiziere aus aller Welt in im estnischen Tallinn zum CIOR Summer Congress zusammenkommen, werden sich 50 von...

24.05.2019 Von Redaktion / spe
Aus der Truppe

Durch die Neiße getrennt, durch die Neiße vereint

Ein Höhepunkt der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit steht am kommenden Samstag in Guben/Gubin auf dem Programm: Dort veranstalten das Landeskommando Brandenburg und...

23.05.2019 Von Redaktion / spe