DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Reserveoffiziere für US-Austausch gesucht




Seit 1991 veranstaltet der Reservistenverband gemeinsam mit seinem Partnerschaftsverband – der Reserve Officers' Association – im Rahmen der internationalen Zusammenarbeit das Partnership Seminar zur politischen Bildung. Darüber hinaus wird der persönliche Austausch zwischen Deutschen und US-amerikanischen Offizieren gefördert.
 
Bei der Jubiläumsveranstaltung zum 25-jährigen Bestehen des Seminars wurde im vergangenen Herbst als Ausdruck der Freundschaft und Verbundenheit beschlossen, das Seminar in diesem Jahr in den USA durchzuführen. Veranstaltungsort des Seminars wird die Norwich University in Northfield, Vermont, sein.

ROA Partnership Seminar vom 7. bis 9. September 2017
Vor dem Hintergrund der fokussierten Ausrichtung auf Studienprogramme zur Cybersecurity und der zunehmenden tagespolitischen Aktualität, wird der Schwerpunkt des diesjährigen Seminars bei den Herausforderungen der Informationssicherheit im militärischen wie öffentlichen Raum liegen. Die Tagung wird durch ein ansprechendes Rahmenprogramm begleitet, dessen Höhepunkt ein Football-Spiel zum Abschluss der Veranstaltung ist.

Reservisten mit Bezug zu den Vereinigten Staaten gesucht
Zur Teilnahme am Seminar in den USA suchen wir engagierte Kameradinnen und Kameraden mit ausgeprägtem Bezug zu den Vereinigten Staaten (beruflich, militärisch, persönlich) und Interesse an der zu diskutierenden Thematik. Die Plätze sind allerdings begrenzt. Die Auswahl erfolgt nach Eignung. Bewerbungsfrist ist der 2. Mai 2017.
 
Die Kosten für diese außergewöhnliche Tagung sowie Unterkunft und Verpflegung für die Dauer des Seminars trägt der Verband. An- und Abreise zum Veranstaltungsort sind persönlich zu tragen. Der Reservistenverband prüft zeitgerecht, ob ein Reisekostenzuschuss gewährt werden kann.

 
Bewerbung
Ihre Bewerbung mit einem kurzen Motivationsschreiben und ihrem zivil-militärischen Lebenslauf richten Sie bitte an: seminare@reservistenverband.de. Der Betreff lautet: ROA Partnership Seminar 2017.

Marc Behring

Bild oben: Das Norwich University
Regimental Band and Drill Team.
(Foto: Norwich University)
Verwandte Artikel
Die Reserve

Junges Format für sicherheitspolitisch Interessierte

Wie wird Sicherheitspolitik zeitgemäß kommuniziert? Dieser Frage ging der erste SiPo-Talk in fünf spannenden, interaktiven „Fishbowl-Panels“ mit hochkarätigen Gästen in...

01.07.2022 Von Knud Neuhoff / spe
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 26

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

01.07.2022 Von Sören Peters
Gesellschaft

CIR-Projekt: Ist agiles Arbeiten unter realen Bedingungen möglich?

Weltweit gilt der Juni als „Monat der Vielfalt“. Auch bei der Bundeswehr. Die Truppe sucht neue Wege im Teamwork, um...

30.06.2022 Von Detlef Struckhof