DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Reservisten aus Bad Hersfeld gewinnen Wettbewerb




Den Wettbewerb "Schönste Veranstaltung am Tag der Reservisten 2010" haben die Reservisten aus dem hessischen Bad Hersfeld gewonnen. Über 60 Veranstaltungen wurden von den Reservistenkameradschaften des Verbandes in ganz Deutschland am 25. September organisiert – wir berichteten. 45 bewarben sich für ein Preisgeld. Bad Hersfeld siegte mit 94 Punkten vor den beiden gleichplatzierten Frankfurtern aus Brandenburg und Gelsenkirchenern aus Nordrhein-Westfalen mit jeweils 79 Punkten.

"Die Reservisten aus Bad Hersfeld überzeugten deshalb so deutlich, weil sie die Vorschläge aus dem Handbuch zum Tag der Reservisten sehr kreativ umsetzten", heißt es in der Begründung der Jury. Anschließend hätten die Hessen ihre Veranstaltung auch sehr positiv präsentiert. "Die Pressearbeit war vorbildlich", lobt Michael Sauer, Vizepräsident des Reservistenverbandes für Information und Kommunikation.

Eine vierköpfige Jury hatte in dieser Woche die Preisgelder vergeben. Die drei Erstplatzierten Reservistenkameradschaften erhalten je 2.000 Euro. Weitere sieben Kameradschaften bekommen je 1.000 Euro. Es sind Kleingesee (Bayern), Ellwangen (Baden-Württemberg), Aschaffenburg (Bayern), Holzminden (Niedersachsen), Berlin, Siegen (Nordrhein-Westfalen) und Wismar (Mecklenburg-Vorpommern).

Ein Sonderpreis in Höhe von 500 Euro geht nach Ellwangen. "Wir haben den Sonderpreis nach Ellwangen vergeben, weil es dort eine einmalige Verbindung zwischen dem Tag der Reservisten und dem Landeswettkampf gab. Es handelte sich um eine höchst gelungene Veranstaltung", so Sauer.

Der Jury fiel bei der Auswertung auf, dass fast alle ausgezeichneten Organisatoren schon in den vergangenen Jahren gute Veranstaltungen auf die Beine gestellt hatten. "Sie haben sich in die Arbeit gestürzt und wurden durch die gute Resonanz motiviert, im folgenden Jahr noch besser zu werden", sagt Sauer. Insgesamt hätten jedoch alle Veranstalter ein großes Lob verdient. Sauer: "Denn sie trugen allesamt zu einem positiven Image der Reservisten in der Öffentlichkeit bei."

Zusätzlich zu den ausgelobten Preisgeldern werden die ersten drei Platzierten jeweils mit zwei Vertretern zum Parlamentarischen Abend am 15. März kommenden Jahres nach Berlin eingeladen. Eine solche Einladung geht auch an die Sonderpreisträger aus Ellwangen.


Detlef Struckhof

Bilder vom Tag der Reservisten am
25. September in Bad Hersfeld.
Oben: Auch die Gruppe "Fulda Highlanders"
zog die Menschen an. 
Unten: Reservisten spendeten Blut.
(Fotos: VdRBw Bad Hersfeld)

Verwandte Artikel
Die Reserve

Beim Cyber-Workshop den Spezialisten über die Schulter geschaut

Cyber-Reserve denkt voraus!“ Unter diesem Motto trafen sich die Leiter der Arbeitskreise Plattform Cyber Community Bundeswehr (PCCBw) mit Angehörigen des...

30.09.2022 Von Alexander Pilz/red
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 39

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

30.09.2022 Von Sören Peters
Aus den Ländern

Heimatschutzkompanie Brandenburg unter neuer Führung

Die Heimatschutzkompanie Brandenburg hat einen neuen Chef: Oberstleutnant Thorsten Pfötsch übernimmt die Führung der Kompanie von Oberstleutnant Volker Theilen. Der...

29.09.2022 Von Redaktion