DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Aus der Truppe

Reservisten leisten Erste Hilfe bei PKW-Brand

Reservisten des Pionierbataillons 905 führten im August eine Ausbildung „Schützenschwimmsteg“ auf dem Wasserübungsplatz Ingolstadt durch. Ein ziviler PKW fing plötzlich Feuer. Rauch und Flammen schlugen dem Autofahrer entgegen. Glücklicherweise waren drei Soldaten vor Ort, um Erste Hilfe zu leisten.

Das abgelöschte zivile Fahrzeug. Dank des schnellen Eingreifens der Soldaten konnten Personen- sowie ein größerer Sachschaden verhindert werden

(Foto: Markus Korth)

Der Kompaniefeldwebel und seine Soldaten leisteten bei einem PKW-Brand in Ingolstadt vorbildlich Erste Hilfe

(Foto: Marco Dittmer)

Zusammen mit zwei Soldaten war am 23. August der Kompaniefeldwebel im Rahmen einer Gewässerausbildung in Ingolstadt auf Versorgungsfahrt unterwegs. An einer Ampel bemerkten die Soldaten das Entflammen eines zivilen Transporters. Unverzüglich sicherten der Kompaniefeldwebel und seine Soldaten die Einsatzstelle ab. Vorbeifahrende Linienbusse wurden durch die Soldaten angehalten und mit den mitgeführten Pulverlöschern das Feuer niedergeschlagen.

Mit allen Mitteln wurde das bereits auf den Innenraum übergreifende Feuer bekämpft. Auch das mitgeführte Mineralwasser für die übende Truppe wurde genutzt. Schlussendlich konnten die Soldaten durch ihr schnelles Handeln einen Personen- sowie einen größeren Sachschaden verhindern.

Die drei Soldaten zeigten gelebte Zivilcourage und wurden vom Einheitsführer vor der Truppe für ihr Handeln gelobt.

Verwandte Artikel
Die Reserve

Junges Format für sicherheitspolitisch Interessierte

Wie wird Sicherheitspolitik zeitgemäß kommuniziert? Dieser Frage ging der erste SiPo-Talk in fünf spannenden, interaktiven „Fishbowl-Panels“ mit hochkarätigen Gästen in...

01.07.2022 Von Knud Neuhoff / spe
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 26

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

01.07.2022 Von Sören Peters
Gesellschaft

CIR-Projekt: Ist agiles Arbeiten unter realen Bedingungen möglich?

Weltweit gilt der Juni als „Monat der Vielfalt“. Auch bei der Bundeswehr. Die Truppe sucht neue Wege im Teamwork, um...

30.06.2022 Von Detlef Struckhof