DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Reservisten marschieren in Nimwegen mit




Beim diesjährigen Nimwegenmarsch sind seit Dienstag auch 17 Reservisten aus ganz Deutschland dabei.

Unter der Führung von Oberstleutnant der Reserve Stefan Hauss sind sie vier Tage lang rund um die niederländische Stadt Nimwegen unterwegs. "Sie müssen jeden Tag 40 Kilometer bewältigen", sagt Helmut Krzywdzinski. Der Stabsfeldwebel der Reserve war selbst viermal als unterstützender Sanitäter in den Niederlanden dabei. "Die Marschstrecke ist ganz schön anstrengend", sagt er.

Am 16. Juli wurden die Reservisten in der niedersächsischen Stadt Gifhorn verabschiedet. Krzywdzinski betreute an dem Tag auf dem Rathausplatz zusammen mit weiteren Kameraden einen Infostand. Dort informierten die Reservisten über den traditionellen Nimwegenmarsch. "Wir haben die verschiedenen Auszeichnungen vorgestellt und die vier Marschrouten erklärt", so Krzywdzinski.

Jeder Teilnehmer des Marsches erhält am vierten Tag sein begehrtes Marschabzeichen – einen Orden, der auch an der Uniform an der Bandschnalle getragen werden darf. Insgesamt nahmen in diesem Jahr rund 45.000 Teilnehmer aus aller Welt teil. Am heutigen Freitag endet der Nimwegenmarsch. Die Reservisten kehren am Samstag in ihre Heimat zurück.

Detlef Struckhof

Bild oben: Die Mannschaft der Reservisten
aus ganz Deutschland
(Foto: Frank Floßdorf)

Bild unten: Marschpause
(Foto: Frank Floßdorf)

Verwandte Artikel
Die Reserve

Junges Format für sicherheitspolitisch Interessierte

Wie wird Sicherheitspolitik zeitgemäß kommuniziert? Dieser Frage ging der erste SiPo-Talk in fünf spannenden, interaktiven „Fishbowl-Panels“ mit hochkarätigen Gästen in...

01.07.2022 Von Knud Neuhoff / spe
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 26

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

01.07.2022 Von Sören Peters
Gesellschaft

CIR-Projekt: Ist agiles Arbeiten unter realen Bedingungen möglich?

Weltweit gilt der Juni als „Monat der Vielfalt“. Auch bei der Bundeswehr. Die Truppe sucht neue Wege im Teamwork, um...

30.06.2022 Von Detlef Struckhof