DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Reservistenverband ehrt General Jürgen Knappe




Anlässlich seiner Verabschiedung als Stellvertreter des Befehlshabers im Wehrbereich II hat der Reservistenverband Brigadegeneral Jürgen Knappe mit der höchsten Auszeichnung des Verbandes geehrt. Ihm wurde am Dienstagnachmittag das Ehrenabzeichen in Gold verliehen.

"General Knappe hat in seiner Zeit beim Wehrbereichskommando immer ein offenes Ohr für die Reservisten gehabt und machte stets klar, dass er die Reservisten fördert, indem er sie fordert", sagt Oberst der Reserve Michael Sauer, Landesvorsitzender in Rheinland-Pfalz. Sauer zeichnete Knappe am Rande eines offiziellen Appells in der Kurmainz-Kaserne aus. Knappe habe unter anderem während der zurückliegenden Deutschen Reservistenmeisterschaft (DRM) in Daaden mit seinen Soldaten eine vorbildliche Organisation auf die Beine gestellt. Dafür sei der Reservistenverband sehr dankbar.

Jürgen Knappe wechselt nach seiner zweieinhalbjährigen Tätigkeit in Mainz nach Köln. Dort wird er Leiter des Aufstellungsstabes des Bundesamtes für Personalmanagement der Bundeswehr. Über die Ehrung des Reservistenverbandes freute er sich sehr. Ihm sei die Auszeichnung des Reservistenverbandes eine große Ehre, er wolle sie mit Stolz tragen, verriet der General dem Landesvorsitzenden Sauer.


Elmar Jacques / Detlef Struckhof

Bild oben: Ungewohntes Bild: Der Oberst ehrt den General.
Michael Sauer (links) verleiht Brigadegeneral Jürgen Knappe
das Ehrenabzeichen des Reservistenverbandes in Gold
(Foto: Bundeswehr, Wehrbereichskommando II,
Andreas Kutscher).

Verwandte Artikel
Die Reserve

Junges Format für sicherheitspolitisch Interessierte

Wie wird Sicherheitspolitik zeitgemäß kommuniziert? Dieser Frage ging der erste SiPo-Talk in fünf spannenden, interaktiven „Fishbowl-Panels“ mit hochkarätigen Gästen in...

01.07.2022 Von Knud Neuhoff / spe
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 26

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

01.07.2022 Von Sören Peters
Gesellschaft

CIR-Projekt: Ist agiles Arbeiten unter realen Bedingungen möglich?

Weltweit gilt der Juni als „Monat der Vielfalt“. Auch bei der Bundeswehr. Die Truppe sucht neue Wege im Teamwork, um...

30.06.2022 Von Detlef Struckhof