DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Rettungsschwimmer in Lahnstein ausgebildet




Gemeinsam mit der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) Lahnstein ging es im örtlichen Schwimmbad ein ganzes Wochenende ins Wasser. Insgesamt nahmen 13 Reservisten an der Ausbildung zum Rettungsschwimmer teil. Am Ende hielten zwölf Teilnehmer das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen in Silber in Händen.

Der Reservistenverband ist auf die Ausbildung von Rettungsschwimmern dringend angewiesen. Nur so stehen Kameraden zur Verfügung, die berechtigt sind, die Abnahme des für Reservisten vorgeschriebene Kleiderschwimmens im Rahmen der Ausbildung für die individuellen Grundfertigkeiten (IGF) beziehungsweise für den Nachweis der körperlichen Leistungsfähigkeit (KLF) zu bestätigen.

Da es einen großen Bedarf an Abnahmeberechtigten gibt, können sich Interessenten an die Bundesgeschäftsstelle des Reservistenverbandes in Bonn wenden. Die Ausbildung findet in einer sogenannten Verbandsveranstaltung (VVag) statt. Fragen beantworten Günter Fuchs und Frank Ochel, Telefon: 0228-25909-181/182.


(dest)

Bild oben: Die Reservisten beim Schwimmen
im Schwimmbad Lahnstein (Foto: Günter Fuchs).

Verwandte Artikel
Die Reserve

Junges Format für sicherheitspolitisch Interessierte

Wie wird Sicherheitspolitik zeitgemäß kommuniziert? Dieser Frage ging der erste SiPo-Talk in fünf spannenden, interaktiven „Fishbowl-Panels“ mit hochkarätigen Gästen in...

01.07.2022 Von Knud Neuhoff / spe
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 26

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

01.07.2022 Von Sören Peters
Gesellschaft

CIR-Projekt: Ist agiles Arbeiten unter realen Bedingungen möglich?

Weltweit gilt der Juni als „Monat der Vielfalt“. Auch bei der Bundeswehr. Die Truppe sucht neue Wege im Teamwork, um...

30.06.2022 Von Detlef Struckhof