DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

RSU-Soldaten: Darum tun wir etwas für unser Land




Auch im Bundesland Bayern fällt der Startschuss für die Regionalen Sicherungs- und Unterstützungskräfte (RSUKr). Am Wochenende werden in Cadolzburg die RSU-Kompanien "Mittelfranken", "Oberfranken" und "Unterfranken" offiziell in Dienst gestellt. Bundesweit sind es die achte, neunte und zehnte Einheit, die ihren Dienst aufnehmen. Überall in der Republik gibt es Zusammenziehungen und Übungen. Die Kameraden einer bereits aufgestellten und einer in der Aufstellungsphase befindlichen Kompanie erzählen, was sie bewegt und warum sie sich engagieren.

Hauptfeldwebel d.R. Markus Beyer
"Ich bin als Kompanietruppführer für die Planung und Organisation in der RSU-Kompanie Sachsen vorgesehen. Mit meinem Engagement möchte ich in der freiwilligen Reservistenarbeit meinen Beitrag im und für den Freistaat leisten."


Obergefreiter d.R. Philip Page
"Ich habe Ende des vergangenen Jahres im sicherheitspolitischen Magazin "loyal" von den RSU-Kräften erfahren und darin die beste Möglichkeit gesehen, im Ernstfall auch wirklich eine Hilfe für mein Land und meine Mitbürger sein zu können. Ebenfalls gefällt mir an den RSU-Kräften sehr, dass man feste Ansprechpartner hat und eine gut strukturierte Organisation und Führung erkennen kann."


Stabsgefreiter (w) d.R. Madeleine Kühne
"Bis vor zwei Jahren habe ich in Frankenberg in der Kompanieführung gedient. Nun war es die Neugier, die mich zu den Regionalen Sicherungs- und Unterstützungskräften gelockt hat."


Stabsunteroffizier d.R. Wolfgang Meyer
"Mir war das RK-Leben immer zu sehr Selbstzweck, die Reservistenkameradschaften mögen mir verzeihen. Der Bezug zur Bundeswehr und eine aktive Arbeit für unser Land haben mir gefehlt. Da kam mir die RSU-Aufstellung gerade recht. Nachdem die Kompanie in Rheinland-Pfalz aufgestellt ist und ich seit Beginn dabei bin, kann ich nur sagen: So habe ich es mir vorgestellt."


Major d.R. Tobias Krösel
"Im zivilen Leben studiere ich derzeit in Göttingen. Für die RSU-Kompanie aus Dresden bin ich als Kompaniechef vorgesehen. Gerade die Führungsverantwortung macht das Engagement so reizvoll."

Siehe auch: Interview mit dem Chef der RSU-Kompanie "Odenwald"

Was aktuell passiert
Die im Januar in Schwerin aufgestellte RSU-Kompanie aus Mecklenburg-Vorpommern übte eine Woche lang in Prarow. Es war das erste Mal, dass sich die Reservisten als "Reservedienstleistende", früher: Wehrübende, auf ihre Aufgaben vorbereiteten, bzw. sich in Übung hielten.

Erstmals zusammengezogen wurde die RSU-Kompanie "Schleswig", die am 24. Mai in Kiel in Dienst gestellt werden soll. "Viele offene Fragen konnten geklärt und etliche Dienstposten besetzt werden. Insgesamt eine gelungene und kurzweilige Kurzwehrübung bei guter Laune und mit hochmotivierten Soldaten", schreibt Stabsfeldwebel d.R. Edgar Drohm bei Facebook.

Mehr über die RSUKr in einem stets aktuellen Blog

Das sind die RSUKr
Mit den Regionalen Sicherungs- und Unterstützungskräften der Streitkräftebasis wird Angehörigen der Allgemeinen Reserve und Ungedienten eine regionale Beorderungsmöglichkeit geboten, um sich in der Bundeswehr für ihr Land zu engagieren. Die RSU-Kompanien sollen die aktive Truppe bei Aufgaben im Heimatschutz unterstützen. Damit nehmen sie in erster Linie Wach- und Sicherungsaufgaben wahr. Sie können aber auch zu anderen militärischen Aufgaben herangezogen werden – wie etwa der Unterstützung von Großvorhaben. Darüber hinaus können sie subsidiäre Aufgaben im Katastrophenschutz übernehmen.

(red) / (spe)

Bild oben:
Aufstellung der RSU-Kompanie "Solling" am vergangenen
Freitag in Holzminden – wir berichteten.
(Foto: Sören Peters)

Portraitfotos:
Bundeswehr/ Marco Ahrendt (3); privat (2)

Verwandte Artikel
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 38

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

23.09.2022 Von Redaktion
Die Reserve

Zoom-Vortrag über die Bedeutung der Reserve

Zu einem Vortrag über die militärische Bedeutung der Reserve der Bundeswehr laden die Sektion Bonn der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP)...

22.09.2022 Von Redaktion / spe
Die Reserve

Video: Verbandspräsident steigt in "meIN FÜhrungsfahrzeug"

Der Präsident des Reservistenverbandes, Oberst d.R. Prof. Dr. Patrick Sensburg, ist Gast in der achten Folge von „meIN FÜhrungsfahrzeug“. Darin...

21.09.2022 Von Redaktion