DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Schweres Gerät für schnelle Bälle




Schweres Gerät und Soldaten des schweren PiBtl 5/130 aus Minden nahmen ihre Arbeit am 23. Juni im Truppenbereich Hardtberg in Bonn auf. Sie trugen über 250 Kubikmeter Erde vor der Sporthalle ab. Grund für diese Aktivitäten ist der Neubau des Beach-Volleyball-Platzes.
Am 25. Juni 2008 begrüßte Brig.Gen. Dipl. Päd. Heinrich Geppert die Soldaten und verschaffte sich einen ersten Überblick über den Fortschritt der Baumaßnahmen. Projektoffizier Hauptmann Michael Esser und Planungsverantwortlicher Stabsfeldwebel Thomas Hofmann vom Unterstützungspersonal des Standortältesten in Bonn führten während der Besichtigung aus, dass nach Beendigung aller Erdarbeiten und Verlegung von Entwässerungsleitungen damit begonnen wird, die 300 Tonnen neuen Sand – welche von der Stadt Bonn gestiftet wurden – in die Baugrube verfüllt werden. Mit vollem Eifer wären die Soldaten aus Minden am Werk, ohne auf die Dienstzeit zu schauen, damit auch pünktlich zum Sportfest am 27. August die Anlage in Betrieb genommen werden kann. Die Arbeiten, so Hauptmann Esser, werden am 3. Juli abgeschlossen sein und die Pioniere werden durch Amtschef des Streitkräfteamtes Gen.Major Thomas Wollny verabschiedet.

Text: Eckhard Schwabe

Verwandte Artikel
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 49

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

08.12.2022 Von Sören Peters
Aus den Ländern

Marine in der Ostsee: Sicherheit für Handel und Infrastruktur

Unter dem Titel „Operationsgebiet Weltmeer“ geht es in der aktuellen Ausgabe der loyal um maritime Sicherheit und um die Seestreitkräfte...

07.12.2022 Von Bernhard Lücke
Aus der Truppe

Wie Virtual Reality die Sanitätsausbildung revolutionieren kann

Die Technologie der Virtual Reality (VR) findet immer mehr Einzug in den Alltag der Menschen. Für die Ausbildungslandschaft bietet sie...

05.12.2022 Von Marcel Bockisch-Ernst/PIZ SanDstBw