DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Seit vier Jahrzehnten eine Brücke zur Heimat




Der Truppenbetreuungssender Radio Andernach feiert sein 40-jähriges Bestehen. Der Festakt dazu findet am kommenden Dienstag, 21. Oktober, in der General-Delius-Kaserne in Mayen statt.

An diesem Tag blickt der Radiosender auf seine Anfänge in den Siebzigern und auf die Auslandseinsätze zurück. Dabei zeigen die Radiomacher die Entwicklung der Truppenbetreuung beginnend via Kassetten bis hin zu Live-Streaming-Angeboten mittels der Radio-Andernach-App.

Zur Feier haben sich zahlreiche Wegbegleiter aus Politik, Militär und den Medien angesagt. Unter ihnen befinden sich der Parlamentarische Staatssekretär bei der Bundesministerin der Verteidigung, Dr. Ralf Brauksiepe, und der Inspekteur der Streitkräftebasis, Vizeadmiral Manfred Nielson.

Mit dem Truppenbetreuungssender Radio Andernach versorgt die Bundeswehr die Soldatinnen und Soldaten in den Auslandseinsätzen mit Informationen aus der Bundeswehr, aus Deutschland und der Welt. Das abwechslungsreiche Programm des Senders sorgt für Unterhaltung aus der Heimat. Es schlägt seit 40 Jahren täglich 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr eine Brücke zwischen den Soldatinnen und Soldaten in den Auslandseinsätzen und ihren Familien und Angehörigen. Dieser einzigartige Radiosender sendet aus dem Zentrum Operative Kommunikation der Bundeswehr in Mayen.

Mitmachen
Waren Sie im Einsatz und haben Radio Andernach gehört? Was haben Sie mit dem Einsatzradio erlebt? Oder waren Sie selbst einmal bei Radio Andernach oder sogar für den Sender im Einsatz? Erzählen Sie Ihre Geschichte! Weitere Informationen

(red/spe)

Bild oben:
Bundespräsident Joachim Gauck im
Interview mit Radio Andernach.
(Quelle: ZOpKomBw/Müller)

Verwandte Artikel
Die Reserve

Beim Cyber-Workshop den Spezialisten über die Schulter geschaut

Cyber-Reserve denkt voraus!“ Unter diesem Motto trafen sich die Leiter der Arbeitskreise Plattform Cyber Community Bundeswehr (PCCBw) mit Angehörigen des...

30.09.2022 Von Alexander Pilz/red
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 39

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

30.09.2022 Von Sören Peters
Aus den Ländern

Heimatschutzkompanie Brandenburg unter neuer Führung

Die Heimatschutzkompanie Brandenburg hat einen neuen Chef: Oberstleutnant Thorsten Pfötsch übernimmt die Führung der Kompanie von Oberstleutnant Volker Theilen. Der...

29.09.2022 Von Redaktion