DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Soldaten musizieren für eine gute Sache




Zum Adventskonzert des Musikkorps hatte Generalinspekteur der Bundeswehr, General Volker Wieker, geladen. Er dankte den mehr als 500 Besuchern für ihr Kommen: "Sie zeigen damit Ihre Verbundenheit mit der Bundeswehr." Für den Pfarrer der Bonner Kreuzkirche, Gerhard Schäfer, sei es "selbstverständlich" gewesen, seine Kirche bereits zum fünften Mal für ein Benefizkonzert des Musikkorps zur Verfügung zu stellen.

Unter der Leitung von Oberstleutnant Christoph Scheibling stimmte das Musikkorps der Bundeswehr die Zuhörer auf eine besinnliche Weihnachtszeit ein. Zwei Höhepunkte des Programms: "Eine musikalische Reise durch den Advent" von Sebastian Middel und "A little prayer" von Evelyn Glennie, gespielt von Hauptfeldwebel Christoph Griffel an der Marimba, einem Xylophon-Instrument – siehe Video weiter unten.

 

Mit ihrer Zugabe "Guten Abend, gut‘ Nacht" verabschiedete das Musikkorps seine begeisterten Zuhörer. Das Publikum bedankte sich mit stehendem Applaus und großer Spendenbereitschaft. 11.500 Euro kamen zugunsten des Soldatenhilfswerks der Bundeswehr zusammen. Das Geld kommt in Not geratenen Soldaten und ihren Familien zugute.

Für den Vizepräsidenten des Reservistenverbandes, Sascha Rahn, ist das Adventskonzert in der Bonner Kreuzkirche inzwischen zu einem festen Bestandteil der Vorweihnachtszeit geworden. "Wenn das begeisterte Publikum nach Verlassen der Kirche in Schlangen vor den Spendendosen des Soldatenhilfswerks steht, dann freut mich das von Herzen", sagte Rahn. Das Adventskonzert bringe die Bundeswehr dorthin, wohin sie auch gehöre: "In die Mitte der Gesellschaft."

(ank)

Bild oben: Musizieren für einen guten Zweck:
Das Musikkorps der Bundeswehr in der Bonner
Kreuzkirche (Foto: PIZ SKB/Roland Alpers).

Bild Mitte: Generalinspekteur der Bundeswehr,
General Volker Wieker und seine Gattin Sabine
haben zum Adventskonzert der Bundeswehr
geladen (Foto: PIZ SKB/Roland Alpers).

Bild unten: Mit Musik in den Advent: das Musikkorps
der Bundeswehr in der Bonner Kreuzkirche
(Foto: PIZ SKB/Roland Alpers).

 

Verwandte Artikel
Die Reserve

"Seine Erfahrungen hätten für zehn Leben gereicht"

Sein Leben könnte Stoff für dicke Bücher liefern. Er wurde Hubschrauberpilot aus Leidenschaft bei der US-Armee und war in vielen...

25.11.2022 Von Peter Vietze
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 47

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

24.11.2022 Von Sören Peters
Allgemein

Warum eine Europäisierung der Verteidigungsindustrie notwendig ist

Der Krieg in der Ukraine ist ein Warnschuss für Europa. Nach mehr als acht Monaten blutigen Krieges zeichnet sich eine...

23.11.2022 Von Benjamin Vorhölter