DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Taktikseminarserie für Reservisten hat begonnen




Drei Tage lang büffeln für die taktische Weiterbildung. Das haben 22 Männer und Frauen auf sich genommen, um sich die Grundlagen der Taktik anzueignen. In vier weiteren Seminaren binnen 24 Monaten werden sie ihre Fähigkeiten festigen und vertiefen. Für das erste Seminar, das als Kick-Off-Veranstaltung gedacht ist, trafen sich die Reservisten an der Sanitätsakademie der Bundeswehr in München.

Anhand einer militärischen Übungslage wurden die Kenntnisse über die eigenen Kräfte aufgefrischt und die gegnerischen Kräfte wie reguläre Streitkräfte, Terrororganisationen oder organisierte Kriminalität vorgestellt. Danach wurde der Führungsprozess – Beurteilung der Lage, Planung, Befehlsgebung und Kontrolle – anhand der Lageentwicklung in Abschnitten trainiert. Die Militärischen Symbole wurden wiederholt bzw. eingeübt. Ziel war es, eine allgemein gültige Wissensplattform zu schaffen, um in den später folgenden Ausbildungen die Vertiefung der Kenntnisse in Anwendung der Grundsätze militärischen Führens zu erreichen.

Zeitweise nahmen auch aktive Soldaten der Sanitätsakademie teil. Sie hatten durch Zufall von dem Lehrgang erfahren und nutzten die Gelegenheit, um sich ein Bild von der Ausbildung zu machen. Für Reservisten und Sanitätsoffiziere war das eine zusätzliche Bereicherung. Seminarleiter waren Oberstleutnant a.D. Klaus Kanzek und Oberstleutnant der Reserve Manfred Bettendorf von der Arbeitsgemeinschaft Taktiklehrer.

Wer sich für die taktische Weiterbildung im Reservistenverband interessiert, kann sich an den zuständigen Sachbearbeiter, Klaus Frank, in der Bundesgeschäftsstelle des Reservistenverbandes in Bonn wenden, E-Mail: reservistenarbeit.milausb@reservistenverband.de


Klaus Kanzek / (dest)

Symbolbild oben: Reservisten werden in Arbeitsgruppen in Taktik
geschult und müssen fordernde Aufgaben lösen
(Archivfoto: Wilhelm R. Schreieck).

Verwandte Artikel
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 38

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

23.09.2022 Von Redaktion
Die Reserve

Zoom-Vortrag über die Bedeutung der Reserve

Zu einem Vortrag über die militärische Bedeutung der Reserve der Bundeswehr laden die Sektion Bonn der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP)...

22.09.2022 Von Redaktion / spe
Die Reserve

Video: Verbandspräsident steigt in "meIN FÜhrungsfahrzeug"

Der Präsident des Reservistenverbandes, Oberst d.R. Prof. Dr. Patrick Sensburg, ist Gast in der achten Folge von „meIN FÜhrungsfahrzeug“. Darin...

21.09.2022 Von Redaktion