DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Traditionelles Treffen von ROA und VdRBw




Wieder einmal trafen sich deutsche und amerikanische Reservisten zu ihrem jährlichen sicherheitspolitischen Meinungsaustausch. Die NATO-Schule im schönen Oberammergau war vom 10. bis zum 12. Oktober ein hervorragender Gastgeber. Wie die gesamte Umgebung des bekannten bayrischen Festspielortes war auch sie in ein malerisches Herbstlicht gefärbt. Dies trug natürlich erst recht zu der traditionell guten Stimmung während der Tagung bei. Hochinteressante Vorträge der amerikanischen Reservisten, von der Entwicklung der NATO bis heute, über militärgeschichtliche Hintergründe zur Westberlin-Blockade 1948 (Rosinenbomber) bis hin zu Themen der aktuellen russischen Militärpolitik bestimmten den ersten Veranstaltungsteil.
Am Sonntag standen Themen der Zivil-Militärischen Zusammenarbeit (CIMIC-Inland, Afghanistan, Irak) aus Sicht der US-amerikanischen National Guard im Mittelpunkt. Major General D. Patrick, Deputy Chief of Staff for Mobilization and Reserve Affairs von der 7th Army aus Stuttgart war ein engagierter Referent und gefragter Gesprächspartner. Erfreulich besonders aus Sicht des VdRBw: neben "Veteranen" der internationalen Reservistenarbeit prägten auch jüngere Kameraden das Bild. Nicht nur auf dem Abschlussfoto, auch in den Diskussionen waren sie kompetente Fragesteller und Partner.
Mit einem großen Dank an den "Urvater" und Mitorganisator dieser Traditionsveranstaltung, COL US Army (Ret.) Dr. Steven T. Cochrane, übergab der Vizepräsident für Internationale Zusammenarbeit, FKpt d.R. Manfred Soltwedel, das 16 Länderwappen an einen guten alten Freund.
Nach der Tagung ist vor der Tagung: die Vorbereitungen für das Treffen 2009, diesmal in "leadership" des VdRBw, laufen bereits. Es findet im September in Berlin in der Julius-Leber-Kaserne statt.

Text: Manfred Soltwedel

Verwandte Artikel
Gesellschaft

Invictus Games: Jetzt Karten für die Eröffnungsfeier sichern

Eine beeindruckende Show und reichlich Prominenz versprechen die Veranstalter zur Eröffnung und zum Abschluss der Invictus Games 2023 in Düsseldorf....

30.11.2022 Von Redaktion / spe
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 48

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

30.11.2022 Von Sören Peters
Allgemein

Nachgefragt: Was kann die Bundeswehr von den preußischen Reformen lernen?

In einem Meinungsbeitrag hat sich Julius Braun mit der Frage auseinandergesetzt, wie die Bundeswehr effizienter werden kann – hier nachlesen...

29.11.2022 Von Benjamin Vorhölter