DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Verband

Unser Land braucht eine starke Reserve




Symbolbild.

Quelle: pixabay

Liebe Leserinnen und Leser,
Ihnen und Ihren Familien wünsche ich ein glückliches und erfolgreiches neues Jahr! Ich hoffe, Sie haben im Kreis Ihrer Lieben frohe und besinnliche Tage verbracht und konnten Kraft für das vor uns liegende Jahr tanken.

Das Jahr 2020 wird uns viele Aufgaben, aber auch Chancen bringen. Um die Truppe wirksam bei der Auftragserfüllung zu unterstützen, wurde in Bayern das erste Landesregiment in Dienst gestellt. Die Rückbesinnung auf die Landes- und Bündnisverteidigung wirkt sich auch auf die zukünftigen Strukturen der Reserve aus. Daran schließt sich die neue Strategie der Reserve an, die im Herbst von der Ministerin vorgestellt wurde. Für uns als Reservistenverband steht unumstößlich fest, dass wir weiter an der Verbesserung der Sicherheit unseres Landes mitwirken und unsere Streitkräfte bestmöglich unterstützen werden. Der Fokus unserer Arbeit richtet sich dabei zum einen auf den Bereich Cyberreserve und -sicherheit, denn hier können und müssen wir einen entscheidenden Beitrag zur Sicherheit unseres Landes leisten. Wir setzten uns außerdem auch weiterhin für die Einführung einer Allgemeinen Dienstpflicht ein. Und besonderes Augenmerkt liegt auf unseren „Ü65“-Kameraden, die die stabile Basis unseres Verbandes bilden und die als Fürsprecher für die Bundeswehr von unschätzbarem Wert sind.

Während der 20. Bundesdelegiertenversammlung im November wurde ein neues Präsidium verpflichtet. Wir alle, da spreche ich für meine Kameraden, sind willens und fest entschlossen, die erfolgreiche Arbeit unserer Vorgänger fortzuführen und eigene Impulse zu setzen. Die neugewählten Mitglieder des Präsidiums sind stolz, den Reservistenverband mit seinen engagierten Mitgliedern und Unterstützern in die Zukunft führen zu dürfen.

Ganz besonderer Dank gilt an dieser Stelle Marco Seliger, der mit Ende des letzten Jahres die Chefredaktion der loyal abgegeben hat, um sich neuen Herausforderungen anzunehmen. Wie kein anderer hat er unser sicherheitspolitisches Magazin geprägt. Durch seine zahlreichen Recherchen in den Einsatzgebieten und Reportagen über Ausrüstung, Beschaffung und Zusammensetzung der Bundeswehr hat er besonders den kritischen Charakter dieses Magazins herausgearbeitet und die Bundeswehr stets konstruktiv begleitet. Wir wünschen Ihm für seine Zukunft alles erdenklich Gute, wohlwissend, dass er uns als sicherheitspolitischer Experte und Fürsprecher für die Reserve verbunden bleibt. Gleichzeitig freuen wir uns auf eine spannende Zusammenarbeit mit einem neuen Chefredakteur für loyal und seine Akzente.

2020 wird für uns als Verband ein ganz besonderes Jahr, da wir unser 60-jähriges Jubiläum feiern. Hinter uns liegen 60 Jahre voll sicherheitspolitischen Engagements für unsere Reserve, verschiedenartiger Herausforderungen und Entwicklungen, 60 Jahre an der Seite der Bundeswehr und schließlich 60 Jahre Dienst für dieses Land. Das Grundverständnis unserer Demokratie liegt in der Bereitschaft begründet, sich für die Gesellschaft und für unsere Freiheit einzusetzen. Ich freue mich, die vor uns liegenden Aufgaben gemeinsam mit Ihnen anzugehen.

Mit den besten Wünschen für ein glückliches und friedvolles Jahr

Prof. Dr. Patrick Sensburg MdB
Präsident des Reservistenverbandes

(Anm. d. Red.: Dieser Text ist gleichzeitig das Editorial der Januar-Ausgabe der loyal)

Verwandte Artikel
Allgemein

„Ich habe keine Berührungsängste mit der Bundeswehr“

Diesen Sommer hätte es eine echte Premiere auf dem Wacken-Festival gegeben: U.D.O. und das Musikkorps der Bundeswehr. Anders als bei...

07.07.2020 Von Benjamin Vorhölter
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 28

Die wöchentlichen Newsblogs, eingeführt während der Corona-Hilfeleistungen, gehören zu den am meisten geklickten Beiträgen auf unserer Seite. Darum haben wir...

07.07.2020 Von Sören Peters
Aus der Truppe

Können Bundeswehr-Diensthunde bald Corona erschnüffeln?

Seit einigen Wochen schon läuft ein ganz besonderes Forschungsprojekt der Schule für Diensthundewesen der Bundeswehr im rheinland-pfälzischen Ulmen in Kooperation...

06.07.2020 Von Redaktion