DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Vereinbarung mit DWT in Bonn geschlossen




Der Reservistenverband und die Deutsche Gesellschaft für Wehrtechnik e. V. (DWT) haben eine Zielvereinbarung für eine Zusammenarbeit abgeschlossen. Ziel ist eine engere Kooperation in sicherheitspolitischen Fragen.

Gerd Höfer, Präsident des Reservistenverbandes, sagt: "Wir wollen erreichen, dass die Bürger mehr Verständnis für die neuen Aufgaben der Streitkräfte aufbringen." Wenn dies gelänge, wäre eine gute Zielvereinbarung unterschrieben worden.

Die DWT traf sich in Bad Godesberg zu ihrer Jahrestagung. In der Stadthalle unterzeichneten am Mittwochnachmittag Höfer und der Vorsitzende der DWT, General a. D. Rainer Schuwirth, die Zielvereinbarung. Bei aller unterschiedlichen Zielsetzung der beiden Verbände sieht Schuwirth gemeinsame Handlungsfelder, "die zu gemeinsamen Veranstaltungen herausfordern". Dies beinhaltet künftig die gegenseitige Information über Vorhaben. In Zukunft können die Verbände beim Partner während dessen Veranstaltungen Ausstellungsmöglichkeiten zur Präsentation der eigenen Ziele kostenlos nutzen.

Für die Gliederungen des Reservistenverbandes bedeutet die getroffene Vereinbarung, dass sie künftig Kontakt zu den regionalen Sektionen der DWT aufnehmen können. Sie sollen DWT-Mitglieder zu Seminaren und Vorträgen einladen und Reservisten über die regionalen Aktivitäten und Veranstaltungen der DWT informieren.


Wilhelm Schreieck

Bild: Rainer Schuwirth (links), Vorsitzender der Deutschen
Gesellschaft für Wehrtechnik, und Gerd Höfer, Präsident
des Reservistenverbandes, nach der Unterzeichnung der
Vereinbarung. (Foto: Barbara Damm, VdRBw)

Verwandte Artikel
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 27

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

04.07.2022 Von Sören Peters
Die Reserve

Junges Format für sicherheitspolitisch Interessierte

Wie wird Sicherheitspolitik zeitgemäß kommuniziert? Dieser Frage ging der erste SiPo-Talk in fünf spannenden, interaktiven „Fishbowl-Panels“ mit hochkarätigen Gästen in...

01.07.2022 Von Knud Neuhoff / spe
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 26

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

01.07.2022 Von Sören Peters