DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Verteidigungsausschuss soll sich mit ARD befassen




Jetzt hagelt es auch immer mehr Protest aus dem Bundestag. Die Bundestagsabgeordneten formieren sich gegen die unmögliche Entscheidung der ARD, nicht mehr nach Afghanistan senden zu wollen. Seit Freitag können die Soldaten am Hindukusch via Satellit keine Filme des "Ersten" mehr empfangen. Möglichst schnell soll sich jetzt der Verteidigungsausschuss mit dem Thema befassen.

Der Vorsitzende der Reservistenarbeitsgemeinschaft (RAG) Bundestag, Patrick Sensburg (CDU) sagt: "Unsere Staatsbürger in Uniform verteidigen am Hindukusch unsere Werte und riskieren dafür jeden Tag ihr Leben. Ich fordere die Entscheidungsträger bei der ARD auf, ihrer Verantwortung für die Truppe auch weiterhin gerecht zu werden."

Die SPD will am kommenden Mittwoch beantragen, dass sich der Verteidigungsausschuss mit der Angelegenheit befasst. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil sagt dem Reservistenverband: "Ich finde die ganze Angelegenheit sehr niederschmetternd. Alle reden immer davon, dass unsere Soldatinnen und Soldaten Anerkennung brauchen – und an diesen Kleinigkeiten zeigt sich dann die Wirklichkeit."

Am Sonntag, 3. April, sammelt die Landesgruppe Berlin des Reservistenverbandes während des Halbmarathon-Laufs sowie während einer Benefiz-Veranstaltung zugunsten von traumatisierten Soldaten Unterschriften gegen die ARD-Entscheidung.

Detlef Struckhof

Bild oben: Der Bundestag im Reichstagsgebäude
in Berlin (Foto: Deutscher Bundestag,
Studio Kohlmeier)

Bild unten: Prof. Dr. Patrick Sensburg MdB ist der
Vorsitzende der RAG Bundestag
des Reservistenverbandes
(Foto: CDU)

Verwandte Artikel
Die Reserve

Beim Cyber-Workshop den Spezialisten über die Schulter geschaut

Cyber-Reserve denkt voraus!“ Unter diesem Motto trafen sich die Leiter der Arbeitskreise Plattform Cyber Community Bundeswehr (PCCBw) mit Angehörigen des...

30.09.2022 Von Alexander Pilz/red
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 39

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

30.09.2022 Von Sören Peters
Aus den Ländern

Heimatschutzkompanie Brandenburg unter neuer Führung

Die Heimatschutzkompanie Brandenburg hat einen neuen Chef: Oberstleutnant Thorsten Pfötsch übernimmt die Führung der Kompanie von Oberstleutnant Volker Theilen. Der...

29.09.2022 Von Redaktion