DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Von der Schwimmflosse zum Kampfstiefel




Veranstaltungen

Am 4. November 2017 trafen sich Reservisten der Reservisten-Arbeitsgemeinschaft (RAG) Schwimmen unter Leitung von Oberstabsfeldwebel d.R. Werner Gottschling zum 40. Jahresabschlussmarsch. Die RAG hat es sich zur Aufgabe gemacht, die körperliche Einsatzbereitschaft der Reservisten und anderer Interessierte zu erhalten und stärken. Der Jahresabschlussmarsch ist ein Erkundungsmarsch in und um Düsseldorf mit Rheinüberquerung.

Insgesamt waren 30 aktive Reservisten und 10 Mitglieder der DLRG Bezirk Düsseldorf e.V. sowie 13 Mann Betreuungs- und Sicherungspersonal an dieser Aktion beteiligt. Die beiden Marschgruppen hatten den Auftrag, eine Strecke von ca. 12 km auf dem kürzesten Weg über die Flughafenbrücke zum Löricker Hafen zurück zu legen, um dort den Zustand der Deiche und Brücken zu erkunden und mit der örtlichen DLRG-Einheit Kontakt aufzunehmen.

Die DLRG unterstützte mit zwei Booten, die von jeweils drei Reservisten besetzt wurden, um den Rhein bei km 749,6 auf ca. 60 m Breite zu überqueren. Am Landekopf gab es neue Koordinaten für die Truppe, um stromaufwärts weitere 8 km zum Ausgangspunkt am Nordfriedhof zu marschieren.

Nach Erreichen des Zielpunkts wurden einige Ehrungen vorgenommen. Der Vorsitzende der Landesgruppe NRW im Verband der Reservisten, Oberstleutnant d.R. Wolfgang Wehrend, verlieh dem Obergefreiten d.R. Dirk Wilhelmi den Coin der Landesgruppe. Der stellvertretende Leiter des DLRG-Bezirks Düsseldorf erhielt ein Wappen des Landesverbands NRW, und die DLRG-Wachmannschaft Düsseldorf wurde durch den Leiter der RAG Schwimmen, Oberstleutnant d.R. Ulf Fricke, mit einer Dankes-Urkunde für 40-jährige Zusammenarbeit geehrt.

Es war eine rundum gelungene Veranstaltung, und obwohl das Wetter ab dem späten Nachmittag nicht ganz mitspielen wollte, waren alle Kameraden mit dem Erkundungsmarsch sehr zufrieden. Nach Beendigung der Tour gab es einen zünftigen Kameradschaftsabend.

Text und Fotos: Ulrich Kellner

 

Verwandte Artikel
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 3

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

20.01.2022 Von Sören Peters
Aus der Truppe

Als Reservist im Kommando Territoriale Aufgaben dienen

Das Kommando Territoriale Aufgaben der Bundeswehr (Kdo TA) sucht ab sofort einen engagierten Reservisten (w/m/d) zur Unterstützung der Operationszentrale des...

19.01.2022 Von Redaktion / spe
Die Reserve

Invictus Games: Die Bühne für ein Wunder

Alexander Ulrich nimmt Stufe für Stufe. Die Treppe neigt sich im dritten Stockwerk dem Ende zu. An der Glastür klingelt...

18.01.2022 Von Benjamin Vorhölter