DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Wieder vier Deutsche gefallen




In Afghanistan sind bei einem Hinterhalt am Donnerstagnachmittag erneut vier deutsche Soldaten ums Leben gekommen. Das melden mehrere Onlineportale, darunter Spiegel Online und die Süddeutsche Zeitung. Die Soldaten befanden sich auf einer Patrouille von Kundus nach Baghlan, als sie gegen 14.30 Uhr in ihren Fahrzeugen mit Panzerfäusten beschossen wurden. Zur Patrouille gehörten auch belgische und afghanische Soldaten. Eine bisher unbekannte Anzahl weiterer Kameraden ist schwer verletzt.

Zu Guttenberg nicht mehr im Land
Der Angriff ereignete sich nahe einer Brücke in der Gegend von Baghlan-i-Jadid. Sie gilt als Taliban-Hochburg. Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg war zum Zeitpunkt des Angriffs nicht mehr in Afghanistan. In den vergangenen zwei Tagen hatte er dort die deutschen Truppenteile besucht und angekündigt, dass die Deutschen künftig mit schwerem Gerät ausgestattet werden sollen. Erst am Karfreitag fielen drei deutsche Soldaten, acht weitere wurden schwer verletzt.


Text: red / Foto: Bundeswehr
Verwandte Artikel
Die Reserve

Mit Kraft und Ausdauer zum belgischen Sportabzeichen

Der Arbeitskreis Reserveoffiziere Köln hat in der Luftwaffenkaserne in Wahn zum 30. Mal die Abnahme des belgischen Militärsportabzeichens (TMAP) ausgerichtet....

04.07.2022 Von Redaktion
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 27

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

04.07.2022 Von Sören Peters
Die Reserve

Reservistenverband trauert um Roland Ziegler

Der Reservistenverband trauert um Oberst d.R. Roland Ziegler, der am 1. Juli 2022 im Alter von 84 Jahren verstorben ist....

04.07.2022 Von Redaktion