DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Aus der Truppe

Zentralvorschrift geändert: Kordel ist endgültig Geschichte




Symbolischer Akt: Die damalige Verteidigungsministerin schneidet im Beisein vom Parlamentarischen Staatssekretär Dr. Peter Tauber Verbandspräsident Veith, Oberst d.R. und Mitglied des Deutschen Bundestags, die Kordel ab

Foto: Bundeswehr

anzugordnungKordel

Zentralvorschrift A1-2630/0-9804. Hinter dem, was sich erst einmal preußisch nüchtern anhört, verbirgt sich ein emotional beladenes Thema. Nämlich die Anzugordnung der Bundeswehr – und damit auch die Kennzeichnungspflicht für Reservistinnen und Reservisten.

Denn eben jene Zentralvorschrift A1-2630/0-9804 wurde nun geändert. Grundlage dafür ist die Änderung des Gesetzes über die Rechtsstellung von Reservistinnen und Reservisten in der Bundeswehr. Darin ist nun festgeschrieben: „Die ursprüngliche Kennzeichnung der Uniform ist […] weggefallen.“

Die Kennzeichnung war bis zum Sommer eine schwarz-rot-goldene Kordel, die an der Schulterklappe befestigt werden musste, wenn eine Reservistin oder ein Reservist die Uniform außerhalb eines Wehrdienstverhältnisses trug. Bei der Marine war ein „R“ auf den Ärmel zu nähen – und später wieder zu entfernen. Mit der Gesetzesänderung entfiel die Pflicht zur Kennzeichnung. Das ist nun auch in der Zentralvorschrift schwarz auf weiß festgeschrieben. Reservistinnen und Reservisten unterscheiden sich optisch nicht mehr von den aktiven Kameradinnen und Kameraden.

Mehr zu Thema

Verwandte Artikel
Die Reserve

„Aktive und Reservisten bilden die Bundeswehr“

Die Strategie der Reserve (SdR) und die Territorialen Aufgaben der Bundeswehr standen – neben anderen Themen – auf der Tagesordnung...

18.11.2019 Von Sören Peters
Gesellschaft

Der Opfer von Krieg und Gewalt gedenken

Zum gestrigen Volkstrauertag wurde vielerorts in Deutschland der Opfer von Krieg und Gewalt gedacht. An den Gedenkveransaltungen beteiligen sich jährlich...

18.11.2019 Von BMVg/red
Aus der Truppe

Bouldern für den guten Zweck

Die Gebirgsjägerbrigade 23 „Bayern“ und die Sektion Berchtesgaden des Deutschen Alpenvereins (DAV) veranstalten gemeinsam zum achten Mal das mittlerweile traditionsreiche...

14.11.2019 Von Redaktion