DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Landesgruppe Mecklenburg-Vorpommern

300 km auf dem Rad quer durch unser Land!




Im Kulturpark Neubrandenburg sind am letztem Maiwochenende mehr als 3.000 Radler aus ganz Deutschland und Europa beim landesweit größten Radsport-Event gestartet: Bei der Mecklenburger Seen Runde (MSR) messen sich Freizeitradler und Radprofis bereits zum vierten Mal auf 90 oder 300 Kilometern.
Schon bei der ersten Auflage im Jahr 2014 war die Mecklenburger Seen Runde der bundesweit größte Jedermann-Radmarathon.

Mit dabei – Radsportler unserer RAG Radsport. Bereits um 2:00 Uhr gingen unsere Radsportler an den Start, allerdings in Parchim um dann pünktlich zum Startschuss um 5:00 Uhr in Neubrandenburg zu sein. Vor ihnen lagen 300 km, die sie in 11:00 Stunden absolvierten. Um 16.00 Uhr lagen 9 Stunden und 15 Minuten effektive Fahrzeiten bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 32,5 km/h hinter Ihnen.

Mario Mennig fasste das Event so zusammen: „War echt ein sportliches Highlight in diesem Jahr… .Der Start pünktlich zum Sonnenaufgang war einfach super schön, zwar kühl, aber klasse. Wir Radfahrer wurden in Gruppen von 100 bis 120 Teilnehmern alle 10 Minuten mit Polizei vorweg aus Neubrandenburg raus gefahren und sind dann ganz normale Teilnehmer im Straßenverkehr gewesen. Alle ca. 40km gab es Verpflegungsdepots. Die erste und letzte Verpflegungsstation haben wir ausgelassen…“.

Quelle: Kreisgruppe Mecklenburg-Schwerin

Verwandte Artikel
Aus den Ländern

„Mit Schlagzeilen erobert man Leser. Mit Information behält man sie.“

Medienseminar 2022 der Landesgruppe Niedersachsen...

02.12.2022 Von Reservistenverband / David Guttmann

Hessische Reservisten mit Fanzösichem Fahnenband ausgezeichnet

Anlässlich des Besuches Hessischer Reservisten zum Volkstrauertag in Lyon zeichnete der Präsident der Französischen Reserveoffiziersvereinigung, Fregattenkapitän d. R. Jean-Luc Logel...

02.12.2022 Von Frank Kreuz

Hessische Reservisten im Gedenken an die Opfer Jüdischen Glaubens des Ersten Weltkriegs

Im Vorfeld des Volkstrauertags gedachten Hessische Reservisten den Opfern Jüdischen Glaubens im Ersten Weltkrieg. Auf dem Frankfurter Jüdischen Friedhof wies...

02.12.2022 Von Frank Kreuz