DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Landesgruppe Mecklenburg-Vorpommern

Biwak im Oktober? Aber immer…!




…sagten sich 26 Kameraden der RK Lübz am zweiten Oktoberwochenende, als sie sich auf den Weg in die Nossentiner-Schwinzer Heide auf den Weg machten. Gerade an diesen Tagen war der Spätsommer noch einmal zurückgekehrt, sodass das „Leben im Felde“ doppelt Spaß machte, OFw d.R. Martin Zechser hatte sich für die Teilnehmer dieser Verbandsveranstaltung ein reichhaltiges Programm ausgedacht. Als erstes wurden die Unterkünfte für die nächsten Tage aufgebaut. Dabei wurde nicht nur der Aufbau, sondern auch die richtige Sicherung der „Dackelgaragen“ geübt. Trotz strahlendem Sonnenschein wurde jedes Zelt mit einem Abflussgraben versehen und angesichts der Stürme, die in diesem Herbst schon über Mecklenburg hinweggefegt sind, durfte es auch schon mal eine Sicherungsleine mehr sein. Der Freitagabend stand dann noch unter dem wichtigen Thema „Zubereitung von Verpflegung im Felde“ und auch das Anlegen einer sichereren Feuerstelle verlangt etwas Geschick. Und da es heutzutage nicht mehr ohne Strom geht, erhielt noch jeder eine Einweisung in die Handhabung des Stromaggregates der Kreisgruppe
Am Samstag übten die Kameraden den richtigen Umgang mit Karte und Kompass sowie das Schätzen von Entfernungen. Gerade im Zeitalter von Smartphone und GPS hatten alle mächtigen Spaß, sich an altbewährte Hilfsmittel zu erinnern. Für den Abschluss des Tages stand dann noch ein Leistungsmarsch auf dem Programm. Am Sonntag war unter den Teilnehmern fast so etwas wie Enttäuschung zu verspüren. Viel zu schnell war dieses Wochenende vergangen. Aber keine Angst, OFw d.R. Zechser hat schon neue Ideen auf seinem Zettel.
 
Text/Bilder: Björn Poike

Verwandte Artikel

Kriegsgräberpflege in Arras

Seit nunmehr bereits über 30 Jahren betreut die RK Brevörde die Ruhestätten von elf 1945 gefallenen deutschen Soldaten auf dem...

28.11.2022 Von 2200221100000

„In Übung halten“ mit Pulverdampf, gepflegter Kameradschaft, Zielen, Lernen und Erfolgen

Im Terminkalender stand für die Reservisten der Landesgruppe Bremen ein IGF-Schießen (infanteristische Grundfertigkeiten) auf der Standortschießanlage Eggestedt an. Dazu waren...

28.11.2022 Von Text: mp Bild: mp, Martin B., Holger D.
Allgemein

Wo sind die Scharnhorsts und Gneisenaus? Die Bundeswehr benötigt Reformen

Julius Braun hat Militärgeschichte sowie Sicherheits- und Verteidigungspolitik an den Universitäten Bonn, Maynooth, Potsdam und Dublin studiert. Er ist Doktorand...

28.11.2022 Von Julius Braun