DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Landesgruppe Mecklenburg-Vorpommern

Die Nadel zeigt immer nach Norden




Am zurückliegenden Wochenende unterwiesen die Reservisten der Reservistenkameradschaft Neubrandenburg den Nachwuchs des Technischen Hilfswerks (THW) in der richtigen Handhabung von Karte und Kompass im Gelände.

In Zeiten von GPS und Smartphones mit Positionserkennung ist es für Kinder und Jugendliche heute oft faszinierend, wie sich die Menschen noch vor 20 Jahren im Gelände orientieren mussten – mit Karte und Kompass. Ausbilder waren: Oberfeldwebel der Reserve Michael Asmus, Leutnant der Reserve Roland Heckt sowie Hauptfeldwebel der Reserve Thomas Kirchner. Reservistenverband und THW pflegen in Neubrandenburg schon länger eine enge Kooperation bei der Ausbildung und Zusammenarbeit.

Fotos: Christopher Hamann, THW Neubrandenburg

Verwandte Artikel

Volkstrauertag 2022

Blumenhagen – Erstmalig hat die Reservistenarbeitsgemeinschaft Einsatz- und Unterstützungszug (RAG EUZ) mit einer Abordnung in Form einer Ehrenwache am Volkstrauertag...

30.11.2022 Von AT
Aus den Ländern

Handwaffenschießen der Landesgruppe Rheinland-Pfalz

Die Landesgruppe Rheinland-Pfalz führte am Samstag, den 19. November 2022 in Zusammenarbeit und mit Unterstützung der Kreisgruppen Rhein-Lahn-Westerwald und Koblenz-Mosel-Ahr...

30.11.2022 Von Robert Pelzer
Aus den Ländern

Militärhistorische Exkursion der RK Cochemer Land - „Schlacht im Hürtgenwald 1944/45“

Alle guten Dinge sind bekanntlich drei: Erst beim 3. Anlauf konnte die Reservistenkameradschaft Cochemer Land die seit 2020 geplante MilHist...

30.11.2022 Von Robert Pelzer