DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Landesgruppe Mecklenburg-Vorpommern

Dreifach gute Reserveveranstaltung in Neubrandenburg




Mitglieder der Kreisgruppe Vorpommern-Strelitz im VdRBw e.V. konnten am 26.09.2017 gleich drei tolle Veranstaltungsangebote in Neubrandenburg wahrnehmen. Zuerst stand eine Verbandsveranstaltung (VVag) zur Erfüllung des 6-Kilometer-KLF-Marsches der Bundeswehr, samt 15 kg Marschgepäck, auf dem Programm. Die vom Organisationsleiter der Kreisgeschäftsstelle Neubrandenburg, Hauptfeldwebel d.R. Thomas Kirchner, erkundete Strecke führte die beorderten und unbeorderten Reservisten von der Tollense-Kaserne zur Gedenkstätte Fünfeichen und zurück.
Reservisten üben das Be- und Entladene eines KrKWIm Anschluss an die Nachbereitung des Marsches, den die Teilnehmer in maximal 60 Minuten zu erfüllen hatten, fand eine Einweisung in den Krankenkraftwagen 2t der Bundeswehr (KrKw) statt. Zahlreiche Informationen und Daten, aber auch praktizierte Ausbildungsinhalte, wie z.B. das korrekte Be- und Entladen des KrKw, konnten die knapp zwanzig Reservisten von ihrem Ausbilder, Stabsunteroffizier Marx, derzeit Reservistendienst Leistender Fallschirmjäger und Rettungssanitäter bei der Panzergrenadierbrigade 41, mitnehmen.
Den Abschluss dieses spannenden Reserveabends, unter Gesamtleitung des Vorsitzenden der kreisgruppe Vorpommern Strelitz, Stabsunteroffizier (RFA) Andreas Herschelmann, bot ein kameradschaftliches Beisammensein und Mitgliedertreffen der Reservistenkameradschaft Neubrandenburg, zu welchem ganz selbstverständlich auch alle anwesenden Mitglieder anderer RK’en zu freiem Grillgut, Getränken und guten Gesprächen eingeladen waren.

Text und Bilder: Thomas Kirchner

Verwandte Artikel
Die Reserve

Internationaler Militärwettkampf drohte zeitweise zur „Schlammschlacht am Schloss“ zu werden

Frau Leutnant bezwingt den Kletterturm Die weiße Armbinde mit der Startnummer 26 beim Internationalen Mönchengladbacher Militärwettkampf (IMM) passte perfekt zum...

03.10.2022 Von Helmut Michelis
Die Reserve

Frau Leutnant bezwingt den Kletterturm

Internationaler Militärwettkampf drohte zeitweise zur „Schlammschlacht am Schloss“ zu werden Die weiße Armbinde mit der Startnummer 26 beim Internationalen Mönchengladbacher...

03.10.2022 Von Helmut Michelis
Militärische Aus- und Weiterbildung

Zwei Tage Schießausbildung

Erster Tag Am Freitag den 23.09.2022 startete die Kreisgruppe Aschaffenburg mit der Ausbildung des Leitungs- und Funktionspersonals beim Schießen mit...

03.10.2022 Von Webmaster