DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Landesgruppe Mecklenburg-Vorpommern

Laager Reservisten kümmern sich um ihr Blücherdenkmal!




Wieder einmal trafen sich Reservisten  der Reservistenkameradschaft Fliegerhorst Laage mit Harken, Spaten und Besen "bewaffnet", um dem Blücherdenkmal der Recknitzstadt Laage eine Pflegekur zu verabreichen. In Absprache mit Verantwortlichen der Stadt Laage wurde der Boden aufgelockert, der Rasen um das gewaltige Sandsteinmonument geharkt und von Unrat befreit und der Müll entsorgt. 

Wie immer, „bewegte“ die  engagierte Maßnahme  das Interesse der Anwohner und auch einiger Neugieriger. In lockeren Gesprächen wurde zum Arbeitseinsatz und anderen Aktivitäten der Reservistenarbeit Auskunft erteilt und auch Info-Material des Verbandes ausgehändigt.  Der Abschluss des Vormittages gestaltete sich dann aber wieder eher ruhig.

In zünftiger Männermanier, mit einer Flasche Bier und einer Bockwurst im Brötchen, erklärte der 1.Vorsitzende der Reservistenkameradschaft, Oberfeldwebel d.R. Jörg Scholze, direkt nach dem Arbeitseinsatz:“ Nun darf man schon optimistisch von einer Tradition sprechen. Obwohl die Arbeiten im Frühjahr überschaubar sind, ist es wichtig dran zu bleiben, denn es tut unserer Reservistenkameradschaft  und dem Denkmal sehr gut.“

Das Blücher Denkmal wurde 1914 auf dem Wilhelmplatz, dem heutigen Blücherplatz eingeweiht. Genau 100 Jahre zuvor hatte der Mecklenburger Haudegen mit Teilen seiner Truppe Rast in Laage gemacht. Um den Bau des Denkmals realisieren zu können, musste die früher dort befindliche Wasserpumpe demontiert und der dazugehörige Brunnen zugeschüttet werden. Das beeindruckende Sandsteinmonument mit Reliefportrait von Gebhard Leberecht Blücher, Fürst von Wahlstatt, ist für sein Alter außerordentlich  gut erhalten.

Bild | Text: André Stache

Verwandte Artikel
Psycho-Soziale Kameradenhilfe

Der 5./6. Fachkongress PTBS in Hamburg

Vom 23. bis zum 24. September fand in Hamburg der 5./6. Kongress „Verwundungen an Leib und Seele“ des Reservistenverbandes statt....

30.09.2022 Von Klisch
Die Reserve

Beim Cyber-Workshop den Spezialisten über die Schulter geschaut

Cyber-Reserve denkt voraus!“ Unter diesem Motto trafen sich die Leiter der Arbeitskreise Plattform Cyber Community Bundeswehr (PCCBw) mit Angehörigen des...

30.09.2022 Von Alexander Pilz/red
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 39

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

30.09.2022 Von Sören Peters