DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Landesgruppe Mecklenburg-Vorpommern

Allgemein

Neuer Kommodore beim Luftwaffengeschwader 73 „Steinhoff“ in Laage

Das Taktische Luftwaffengeschwader 73 „Steinhoff“ in Laage bildet alle Piloten aus, die in Deutschland einen Eurofighter fliegen. 25 Maschinen sind im Fliegerhorst stationiert. Nun haben die Soldaten einen neuen Chef.

LuftwaffeMecklenburg-Vorpommern

Oberstleutnant Joachim Kaschke ist neuer Kommodore des taktischen Luftwaffengeschwaders 73 „Steinhoff“ in Laage. Der 44-jährige Kaschke trat die Nachfolge von Oberst Gero von Fritschen an, der das Geschwader seit Juni 2016 führte. Zu den Gästen der Zeremonie gehörten auch der Landesvorsitzende der Landesgruppe MV im VdRBw Oberstleutnant d.R. Peter Schur, der Landesgeschäftsführer Stabsfeldwebel d.R. René Niemann sowie zwei Kameraden der RK Fliegerhorst Laage, Stabsfeldwebel d.R. André Stache und Oberfeldwebel d.R. Jörg Scholze. Kaschke versicherte den Gratulanten, dass der Fliegerhorst Laage auch in Zukunft ein treuer Partner des Reservistenverbandes in Mecklenburg-Vorpommern sein wird.

Beim Geschwader 73 „Steinhoff“ sind 25 Maschinen vom Typ „Eurofighter“ stationiert. Am Standort stehen darüber hinaus mehrere Flugsimulatoren. Hauptaufgabe des Geschwaders ist die Ausbildung der deutschen „Eurofighter“-Piloten.

Sie werden nach ihrer Fliegergrundausbildung in den USA in Laage speziell auf den europäischen Kampfjet geschult. Im Fliegerhorst sind den Angaben zufolge aktuell rund 1060 Soldaten und Zivilangestellte beschäftigt.

 

 

 

 

 

Verwandte Artikel

Kleiderschwimmen 24.06.2022 in Gottmadingen

Erstmals nach der „Covid- Zwangspause“ konnten erfreulicherweise wieder im Rahmen einer Verbandsveranstaltung der Kreisgruppe Schwarzwald-Baar- Heuberg, die IGF /KLF Ausbildung,...

03.07.2022 Von J. Krauß
Aus den Ländern

22. Scharnhorst-Gedächtnis-Marsch

Mit mehr als 190 Teilnehmern war der 22. Scharnhorst-Gedächtnis-Marsch wieder ein Erfolg. Nach einem Jahr Pause und der Beschränkung als...

03.07.2022 Von Reservistenverband / Dirk Kemmerich

Tagung erweiterter Kreisvorstand

Der erweiterte Kreisvorstand Mittlerer Neckar des Reservistenverbandes tagte in den neuen Vereinsräumen der Reservistenkameradschaft Filder in Bernhausen. Als gute Gastgeber...

02.07.2022 Von sz