DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Landesgruppe Mecklenburg-Vorpommern

Allgemein

Radsportler trainieren und bilden sich weiter

Vom 06. bis 08.03.2020 war es wieder soweit, die Durchführung des diesjährigen Trainingslagers der RAG Radsport in der Siebenbuche- Kaserne Sanitz.

Mecklenburg-Vorpommern

Die Rennräder wurden schon am Vorabend verladen. Freitag gegen 16:30 Uhr trafen sich alle und bei Schneeregen ging die Reise los. Das Wetter meinte es dann am Wochenende aber wiedererwartend mit den jungen Sportlern doch gut. Es war zwar kühl und windig, aber Samstag und Sonntag trocken. So konnten die Radsportler samstagvormittags und nachmittags jeweils ausgedehnte Touren fahren. Samstag nach dem Abendessen wurde für eineinhalb Stunden die Sporthalle aufgesucht. Sonntag vor der Abreise wurde nochmals ordentlich in die Pedale getreten. So kamen ein paar Kilometer zusammen. Die hohe Teilnehmerzahl und die hohe Motivation jedes Einzelnen waren sehr erfreuend. Bedanken möchten sich alle Teilnehmer für die gute Wochenendverpflegung.
Am 06.03.2020 besuchten die RAG Radsport Parchim eine etwas andere Veranstaltung. Die RK Sanitz hatte zu dem Vortrag „Flugabwehrraketentruppe der Bw- Historie, ihre Aufgabe und Bedeutung“ in die Siebenbuche- Kaserne eingeladen. Der Referent Major Mondock, Chef der Staffel 3./21 FlaRakGrp, gab einen interessanten Überblick und Einblick in die Arbeit der Flugabwehrraketengruppe. Er gestaltete seinen Vortrag sehr anschaulich und ansprechend anhand von Bildern, Zahlen, Daten und Fakten. An diesem Vortrag nahmen auch der Vorsitzende der RK Sanitz Hptm. d.R. Wolf-Dieter Augustin, sowie der Landesschatzmeister Hptm. d.R. Rüdiger Pohl teil. Im Anschluss nutze Mondock die Gelegenheit auf Fragen zu antworten, ein Angebot, dass sehr gerne angenommen wurde.

Verwandte Artikel

WICHTIGE TERMINÄNDERUNG – KAMERADSCHAFTSABEND VERSCHIEBT SICH UM EINEN TAG! -

Sehr geehrte Kameradinnen, sehr geehrte Kameraden, Der kommende RK MÜNSTER Kameradschaftsabend findet abweichend am 05. Juli 2022 statt. Grund: Die...

01.07.2022 Von Frank Wiatrak

DIE RES INFO 2. HALBJAHR 2022 MIT GRUSSWORT AN UNSEREN NEUEN KREISORGANISATIONSLEITER LIEGT AB SOFORT VOR

Sehr geehrte Kameradinnen, sehr geehrte Kameraden, die neue RES INFO 2. Halbjahr 2022 ist ab sofort unter der Rubrik DOWNLOADS...

01.07.2022 Von Frank Wiatrak

NEUES SERVICEANGEBOT DER RESERVISTENKAMERADSCHAFT MÜNSTER

Sehr geehrte Kameradinnen, sehr geehrte Kameraden, Die Reservistenkameradschaft Münster bietet ab sofort einen weiteren ergänzenden Informationsservice für Ihre Mitglieder: Ab...

01.07.2022 Von Frank Wiatrak