DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Landesgruppe Mecklenburg-Vorpommern

Reservisten aktiv beim Deutsche-Sportabzeichen-Tag




Im Zuge des diesjährigen Deutsche-Sportabzeichen-Tages konnten sich auch Reservisten der Reservistenkameradschaft Fliegerhorst Laage gut in die Veranstaltung einbringen. Für viele Menschen ist das Deutsche Sportabzeichen ein wichtiger sportlicher Inhalt in ihrem Leben geworden. In Gemeinschaft trainieren, sich beweisen und natürlich Leistung abliefern, ist dabei das erklärte Ziel.
Am Tag der Deutschen Einheit galt es nun, bei schönem Herbstwetter sein Können zu präsentieren und die geforderten Leistungen zu erbringen, denn für den Sportclub Laage ist dieser Tag mit einem Deutsche-Sportabzeichen-Tag verbunden. Über 40 Sportlerinnen und Sportler stellten sich an diesem Vormittag den Herausforderungen und liefen, sprangen und schleuderten den Ball. Für Hauptfeldwebel Andreas Heise, Oberstabsfeldwebel d.R. Reiner Nehls und Stabsfeldwebel d.R. André Stache endete der Vormittag, als Weiten-und Höhenmesser sowie Zeitnehmer, sehr erfolgreich. Das Organisatorenteam konnte sich indes der Anerkennung der anwesenden Gäste aus Rostock und dessen Umland kaum erwehren und versicherte seinerseits, dass diese sportliche Aktion nur mit der Hilfe vieler Freunde und einiger, positiv Verrückter zu machen sei.
Für den Gesamtverantwortlichen, Hauptfeldwebel Heise, wurde es ohnehin schon vor dem Start der sportlichen Aktion emotional. Der 2.Vorsitzende des SC Laage, André Stache, verlieh dem Übungsleiter unter dem Beifall der Anwesenden die Ehrennadel des Leichtathletik-Verbandes Mecklenburg -Vorpommern in Silber, für seine Verdienste um den Sport.  Hauptfeldwebel Andreas Heise, versieht seinen Dienst als Soldat bei der Flugabwehrraketengruppe 21.Sichtlich überrascht und stolz nahm er die Ehrung entgegen.
Seit einigen Jahren erfüllen Sportlerinnen und Sportler aus Laage die Bedingungen für das Deutsche Sportabzeichen oder das Jugend- und Schülersportabzeichen und zeigen damit ihr Interesse für diese Auszeichnungen.
Text: André Stache
Foto: Maximilian Heise
 

Anmerkung:
Das Deutsche Sportabzeichen (DSA) ist ein Abzeichen für bestimmte sportliche Leistungen, das vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) verliehen wird. Die, für den Erwerb zu erbringenden Leistungen sind nach Altersstufen gestaffelt. Das Deutsche Sportabzeichen wurde mit Art. 4 des Ordenserlasses vom 4. Juli 1958 durch Bundespräsident Theodor Heuss staatlich anerkannt und ist durch das Gesetz über Titel, Orden und Ehrenzeichen ein geschütztes Ehrenzeichen.
 

 

Verwandte Artikel

MdB berichtet über aktuelle Situation des Bevölkerungsschutzes

Mitglied des Deutschen Bundestages, Andrea Lindholz gab am 30.06.22  im Jägerhof Weibersbrunn den stellenweise weit angereisten Reservisten, aktiven Soldaten und...

06.07.2022 Von Walter Schreck

1.795.350 Stunden Amtshilfe

Beim 7. Sicherheitsforum der Kreisgruppe Holstein-Süd stellte Brigadegeneral Christian Nawrat die Panzergrenadierbrigade 41 vor. Es hat sich beides etabliert: sowohl...

06.07.2022 Von Patrick Ziebke
Allgemein

YouTube, Twitter, Blogs: Wo Experten den Krieg erklären

Das erste Opfer eines jeden Krieges ist die Wahrheit.“ Obwohl dieses Zitat mehreren historischen Personen zugeschrieben wird, bringen die meisten...

06.07.2022 Von Benjamin Vorhölter und Sören Peters