DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Landesgruppe Mecklenburg-Vorpommern

Allgemein

Reservisten aus Mecklenburg-Vorpommern im ganzen Land präsent

Mecklenburg-Vorpommern ist ein Flächenland. Da ist es für eine kleine Landesgruppe von knapp 1.000 Mitgliedern gar nicht so einfach Präsenz zu zeigen. Dass das doch geht, konnten interessierte Bürgerinnen und Bürger an den letzten Wochenenden Hautnah erfahren.

Mecklenburg-Vorpommern

Sechzig Jahre MISSLE AWAY hieß es bei den Flugabwehrraketengruppen 21 und 24 in Sanitz und Bad Sülze. Vor 60 Jahren wurde die FlaRak der Luftwaffe aufgestellt. Zu den Gratulanten gehörten auch Reservistinnen und Reservisten der RK Sanitz. Die stellvertretende Landesvorsitzende Stabunteroffizier d.R. Sandra Seippel ließ es sich nicht nur nehmen, die Glückwünsche des Reservistenverbandes zu übermitteln. Am Infostand des Verbandes stand sie gemeinsam mit ihren Kameraden interessierten Gästen der Feierlichkeiten, aber auch aktiven und ehemaligen Soldaten Rede und Antwort.

Gleich drei Tage harrten Reservisten aus Vorpommern beim Vier-Tore-Fest in Neubrandenburg aus. Das Infomobil des Reservistenverbandes entpuppte sich als magischer Anziehungspunkt und fand regen Zuspruch bei den vielen Gästen der Vier-Tore-Stadt und diesem zur Tradition gewordenen Fest für die gesamte Region. Unzählige gute Gespräche und viele hundert Drehs am Reserve-Glücksrad verdeutlichten die positive Resonanz. Neubrandenburgs Oberbürgermeister, Silvio Witt, nahm sich – fast schon traditionell – gern die Zeit für eine Gesprächsrunde und ein Erinnerungsfoto mit seinen Reservisten. Mit der Reserve präsentierte sich auch die ortsansässige Panzergrenadierbrigade 41, samt Allschutz-Transport-Fahrzeug DINGO vom Jägerbataillon 413 Torgelow, und die Karriereberatung der Bundeswehr.

 

Nicht zu vergessen unsere Radsportler, die beim Erntefest in Siggelkow Festumzug teilnahmen Als Radsportler und Mitglieder des örtlichen Sportvereins beteiligten sie sich  mit einem selbstgeschmückten Anhänger am Ernteumzug durch die Gemeinde.

Verwandte Artikel

Absage der Weihnachtsfeier !

Wegen mangelnder Beteiligung fällt die Weihnachtsfeier in diesem Jahr leider aus !...

04.12.2022 Von Wolfgang Gehrmann
Aus den Ländern

Traditioneller Dämmerschoppen der Reservistenkameradschaft Lachtetal

Auch dieses Jahr hatte die Reservistenkameradschaft (RK) Lachtetal zusammen mit der Kreisgruppe Celle im Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr...

04.12.2022 Von Reservistenverband / RK Lachetal

Volkstrauertag 2022 im Kreis Düren

Auch in diesem Jahr nahmen wieder Mitglieder der RK Düren gemeinsam mit dem Kreisverbindungskommando Düren an mehreren Kranzniederlegungen auf unterschiedlichen...

03.12.2022 Von Marius Liebscher