DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Landesgruppe Mecklenburg-Vorpommern

Allgemein

Stilles Gedenken

Am Volkstrauertag wird in Deutschland alljährlich der Toten der beiden Weltkriege und der Opfer des Nationalsozialismus und von Gewaltherrschaft gedacht. Die Bedeutung des Volkstrauertags ist angesichts der anhaltenden Gewalt in vielen Ländern dieser Erde und der kriegerischen Auseinandersetzungen in der Ukraine, die auch für uns eine Bedrohung darstellen, aktueller denn je. Er ist ein Tag der Mahnung, dass Frieden nicht selbstverständlich ist.

Volkstrauertag

Am bundesweiten Gedenktag nahmen auch in diesem Jahr Reservisten aus Mecklenburg-Vorpommern teil. So nahmen Vertreter der Landesgruppe Mecklenburg-Vorpommern an der zentralen Gedenkveranstaltung des Volksbunds Deutsche Kriegsgräberfürsorge, sowie an der Feierstunde im Landtag des Landes Mecklenburg-Vorpommern, in Schwerin teil. Aber auch anderorts, u.a. in Rostock, Sanitz Neubrandenburg, Lübz und Neukloster wurde würdig der Toten und der Opfer der Kriege und jeglicher Gewaltherrschaft gedacht.
Der Erlös der bis zum 20. November dauernden Sammelaktion im Nordosten, an der sich auch zahlreiche Reservisten und Reservistinnen beteiligten, kommt zum Großteil der Arbeit auf dem Soldaten-Friedhof von Stare Czarnowo (Neumark) südlich von Stettin zugute. Der Volksbund Mecklenburg-Vorpommerns unterhält seit vielen Jahren enge Kontakte zu den Verantwortlichen dort. Auf dem Friedhof seien mehr als 25.000 Kriegstote bestattet worden.
Mitglieder der Landesgruppe Mecklenburg-Vorpommern engagieren sich ganzjährig in der Pflege von Kriegsgräbern und Grabstellen gefallener Soldaten. Neben der Patenschaft über einzelne Grabstätten in Mecklenburg-Vorpommern, nehmen sie regelmäßig an Arbeitseinsätzen in Polen, Belgien und Frankreich teil.

Verwandte Artikel
Aus der Truppe

Jahresabschlussübung der ersten Kompanie

Jahresabschlussübung der ersten Kompanie Bad Reichenhall / Traunstein / Bischofswiesen. Im Rahmen einer dreitätigen Übung führte die erste Kompanie des...

09.12.2022 Von Gebirgsjägerbataillon 231

Adventskonzert 2022

  Nach zweijähriger durch die Corona-Pandemie bedingte Pause hatte der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V. in diesem Jahr...

09.12.2022 Von Julia Alin

Militärhistorischer Ausflug nach Fürsty

Fliegerhorst FFB 01.12.2022 Gemeinsam mit Ihrem Vorsitzenden Norbert Trippner versammelten sich interessierte Mitglieder der RK Landsberg am Lech in Fürstenfeldbruck,...

09.12.2022 Von Ines Aschbauer