DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Kreisgruppe Mecklenburg-Schwerin

Allgemein

Gut gerüstet für den Ernstfall




Mecklenburg-Vorpommern

Sanitätsausbildung zur Selbst- und Kameradenhilfe ist für jeden Reservisten inzwischen zur Selbstverständlichkeit geworden. Verbände anlegen, richtiges Verhalten bei Schockzuständen sowie die richtigen Verhaltensweisen bei Herz- und Atemstillstand – all das sind Fähigkeiten, die den Kameraden, die regelmäßig an Veranstaltungen mit dem Inhalt „Sanitätsausbildung“ inzwischen in Mark und Bein gegangen sind. Doch was tun, wenn Dein Gegenüber einen Schlaganfall hat? Woran erkenne ich die Symptome? Was muss ich tun, bevor die Rettungskräfte kommen? All diese Fragen wurden im Rahmen einer Verbandveranstaltung in Sanitz beantwortet. Unter Leitung des Landesgeschäftsführers der Landesgruppe MV StFw. d.R. René Niemann lernte die Teilnehmer der Veranstaltung die richtigen Verhaltensweisen für derartige Krisensituationen kennen. In enger Kooperation mit dem ASB Schwerin-Parchim, zu dessen Ausbildern auch René Niemann gehört, werden regelmäßig Verbandsveranstaltungen durchgeführt, in denen die Teilnehmer für das richtige Verhalten bei lebensbedrohlichen Situationen, die im normalen Alltag auftreten können, geschult werden. Auch in Zukunft sind weiter Veranstaltungen mit derartigen Inhalten geplant.

Verwandte Artikel
Aus den Ländern

Familienausflug nach Minden

Das Gute liegt oftmals so nah! Der endlich wieder durchführbare Familientag der Reservistenkameradschaft Bückeburg „Graf Wilhelm zu Schaumburg-Lippe“ führte unter...

05.07.2022 Von Reservistenverband / Christian Günther
Öffentlichkeitsarbeit

Infostand in Wilthen

Anlässlich der 800 Jahr Feier der Stadt Wilthen führte die RK-Bautzen Oberlausitz einen Infostand am 18. und 19.06.2022 durch. Die...

04.07.2022 Von Konrad Skatula FJ d.R.

Transatlantisches Verhältnis und neue Rolle Deutschlands

Gut besucht war die Veranstaltung des DialogForum Sicherheitspolitik auf Schloss Nymphenburg in München. So konnte dessen Leiter, Oberst d.R. Prof....

04.07.2022 Von Eberhard Grein