DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
Kreisvorstand2021

Kreisgruppe Ahlhorn

Gesellschaft

RK Vechta „entzündet“ virtuelle Kerzen für verunglückte Kameraden




Vechta.- Entsetzt von der Nachricht über den tragischen Unfall während einer Bundeswehr-Kolonnenfahrt am 26.04.2021 initiierte die Reservistenkameradschaft Vechta eine spontane Aktion. In Gedenken an die beiden tödlich verunglückten Kameraden und deren Angehörigen „entzündeten“ zahlreiche Mitglieder der RK Vechta in ihrer Telegram-Chatgruppe „virtuelle Kerzen“. Die Vechtaer Reservisten wollten damit auch zum Ausdruck bringen, dass es in diesen Zeiten über Corona hinaus weiteres erschütterndes Leid gibt. „Es wurden zwei junge Soldaten während der Ausübung ihrer Pflicht aus dem Leben gerissen, das ist ein schrecklicher Tag nicht nur für die Bundeswehr, sondern für alle die ihren Dienst für unseren Staat leisten“, so der Vorsitzende der RK Vechta Unteroffizier der Reserve Alexander Esser.

Verwandte Artikel

DIE LANDESGESCHÄFTSSTELLE TEILT ÜBER DIE GESCHÄFTSSTELLE MÜNSTER EINE STELLENAUSSCHREIBUNG MIT

Sehr geehrte Kameradinnen, sehr geehrte Kameraden, Die Landesgeschäftsstelle teilt über die Geschäftsstelle Münster folgende Stellenausschreibung mit:       E-Mail:...

09.12.2022 Von Frank Wiatrak

DIE GESCHÄFTSSTELLE MÜNSTER - OBERSTLEUTNANT d.R. THORSTEN TSCHÖKE TEILT MIT

Sehr geehrte Kameradinnen, sehr geehrte Kameraden, Die Geschäftsstelle Münster teilt mit: Sehr geehrte Damen und Herren, FwRes Münster, StFw Peter...

09.12.2022 Von Frank Wiatrak

Reservistenkameradschaft (RK) Cuxhaven veranstaltete erstmalig mehrtägige Fahrt

Mitglieder der RK Cuxhaven haben eine mehrtägige sicherheitspolitische Fahrt nach Thüringen unternommen. Hauptthema waren Gedenkstätten der Zwangsarbeit in Konzentrationslagern (KZ)....

09.12.2022 Von Manuela Tönies