DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Landesgruppe Niedersachsen

Allgemein

Terminhinweis: 22. Scharnhorstmarsch am 18.06.2022




Überfahrt in traditionellen "Auswanderer"-Booten

Startvorbereitungen an der Feuerwache in Hagenburg

der Naturpark Steinhuder Meer verwöhnt mit idyllischer Natur

besser die Stiefel kaputt, als Blasen an den Füßen!

Das ersehnte Ziel!

Land meets "Meer"

Abschlußantreten

Am Samstag, 18.06.2022 lädt die Kreisgruppe Hannover bereits zum 22. Mal  zum Scharnhorst-Gedächtnis-Marsch an das Steinhuder Meer ein.

Ankunft von Marschteilnehmern nach der Bootsüberfahrt

Es werden verschiedene Marschstrecken von 10 km, 20 km und 25 km rund um das Steinhuder Meer sowie Leistungsmarschstrecken von 6 km, 9 km und 12 km angeboten. Der schöne Naturpark Steinhuder Meer präsentiert sich den Teilnehmern mit interessanten Eindrücken!

Startpunkt ist die Feuerwache in Hagenburg (Am Breiten Graben 14, 31558 Hagenburg). Das Ziel ist der „Pilzkiosk“ in Mardorf. Von dort aus werden die Marschteilnehmer mit traditionellen „Auswanderer“-Booten nach Steinhude, an die sog. „Strandterrassen“ übergesetzt (Aus aufsichtsrechtlichen Gründen müssen wir für die Überfahrt vss. eine Eigenbeteiligung von 5 € / je Teilnehmer erheben).

Die Abschlussveranstaltung findet dann im sog. „Scheunenviertel“ in Steinhude statt.

Wie in den vorherigen Jahren kann eine schmucke Erinnerungsmedaille  – bereitgestellt vom Scharnhorst-Komitee-Bordenau e. V. – zum Preis von 6,- EUR  am Stand des Verbands der Reservisten im Scheunenviertel, erworben werden.

Hier sind alle wesentlichen Downloads für den 22. Scharnhorstmarsch am 18.06.2022 zusammengefasst

Ausschreibung / Einladung

Hier die offizielle Ausschreibung zum 22. Scharnhorst-Marsch am 18.06.2022

Anmeldung:

Anmeldeschluss für alle Teilnehmer ist der 31.05.2022!

Reservisten der Bundeswehr (Teilnahme in DVAG sowie aktive Soldaten)…

  1. (aus der Kreisgruppe Hannover) …melden sich mit dem Anmeldeformular für Reservisten und einem 8.13-Meldeformular bei der Kreisgeschäftsstelle Hannover an (Anschrift s. u.).
  2.  (von ausserhalb der Kreisgruppe Hannover) …melden sich mit dem Anmeldeformular für Reservisten und einem 8.13-Meldeformular bei dem für sie zuständigen FwRes an. Zusätzlich melden sich die Reservisten mit einem weiteren Exemplar des Anmeldeformulars als Teilnehmer bei der Kreisgeschäftsstelle Hannover an (Anschrift s. u.).
  3. die am Veranstaltungstag geltenen Corona-bedingten Vorgaben für DVAG-Teilnehmer seitens der BW (aktuell „2G“) werden lageabhängig angepasst – bitte ggf. in unserer Geschäftsstelle den aktuellen Stand anfragen

Teilnehmer in zivil (VVAG):

…melden sich bitte ausschliesslich mit dem Anmeldeformular für zivile Teilnehmer bei der Kreisgeschäftsstelle Hannover des Reservistenverbandes an:

Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e. V.
Geschäftsstelle Hannover
Kurt-Schumacher-Kaserne
Hans-Böckler-Allee 18
30173 Hannover

Telefon:0511 – 28 36 927
Telefax: 0511 – 81 54 91
e-Mail: hannover@reservistenverband.de

Anfahrt

Hier die Anfahrtbeschreibung (Link) zum Scharnhorstmarsch.

Startpunkt ist die Feuerwache Hagenburg
Am Breiten Graben 14
31558 Hagenburg

Marschstrecken

Die Marschstrecken verlaufen größtenteils durch Steinhude hindurch bis zum „Pilzkiosk“ nach Mardorf, am Nordufer des Steinhuder Meeres. Es werden Strecken zu 25km, 20km und 10km angeboten. Auch die Leistungsmarschierer (mit 15 kg Gepäck) werden mit 6km, 9km und 12km Strecken berücksichtigt.
Natürlich darf auch in diesem Jahr die Bootsüberfahrt in den traditionellen „Auswanderer“-Booten nicht fehlen.

Hier unsere Übersichtskarte:

NEU! für kundige User von GPS-Geräten: hier die GPX-GPS-Daten zu unseren diesjährigen Marschstrecken (.zip): 2022_SGM_GPX_Strecken (z.B. unter https://opentopomap.org/#map=12/52.4325/9.5107 einlesbar)

Hier die Kommoot-Links (Anmeldung bei komoot.de erforderlich) zu den Marschstrecken:

6  km: https://www.komoot.de/tour/763522840?ref=wtd

9  km: https://www.komoot.de/tour/763524150?ref=wtd

10 km: https://www.komoot.de/tour/764399284?ref=wtd

12 km: https://www.komoot.de/tour/763525159?ref=wtd

20 km: https://www.komoot.de/tour/763525436?ref=wtd

25 km: https://www.komoot.de/tour/763525758?ref=wtd

Unterkunft

In der „Seeprovinz“ rund um das Steinhuder Meer stehen vielfältige Unterkünfte zur Verfügung

  1. Biwak, Zelt, Wohnwagen, Wohnmobil

    1. Biwakplatz – Alte Munniederanlage – am Fliegerhorst Wunstorf gegenüber Hauptwache Klein Heidorn (JU-Halle)
    2. (unentgeltlich)
    3. Selbstversorgung, minimale Toiletten und Waschgelegenheit
  2. Zeltplatz, Wohnwagen- und Wohnmobilparkplätze

    1. Bitte erfragen bei
      Steinhuder Meer Tourismus GmbH
      SMT Tourist-Information SteinhudeMeerstraße 15-19
      31515 Wunstorf OT Steinhude
      Tel.: 05033/95010
      touristinfo@steinhuder-meer.de
      www.steinhuder-meer.de
    2. (gegen Bezahlung, bitte erfragen)
  3. Jugendherberge Mardorf

    1. Jugendherberge Mardorf
      Warteweg 2
      31535 Neustadt a. Rbge., OT Mardorf
      Tel: 05036/457 – Fax: 05036/1554
      www.jugendherberge.de/jugendherbergen/mardorf-308/portraet/
    2. (gegen Bezahlung, bitte erfragen)
  4. Fremdenzimmer, Gästezimmer und Hotels (Garni, Halb- oder Vollpension)

    1. Auskünfte erteilt Steinhuder Meer Tourismus GmbH
      SMT Tourist-Info Steinhude Meerstraße 15-19
      31515 Wunstorf OT Steinhude
      Tel.: 05033/95010
      touristinfo@steinhuder-meer.de
      www.steinhuder-meer.de
    2. (gegen Bezahlung, bitte erfragen)

 

Unterkunft für Reservisten (DVag) auf dem Fliegerhorst Wunstorf

Es ist eine begrenzte Anzahl von Zimmern auf dem Fliegerhorst reserviert. Bitte direkt beim Gesamtleitenden Major d. R. Kemmerich unter 0170-9484379 dirkkemmerich@reserveniedersachsen.de anfragen!

 

Hier der Bericht zum Scharhorstmarsch im letzten Jahr (2021)

Verwandte Artikel

Sipol Exkursion Overloon

  Die Kreisgruppe Düsseldorf und Bergisch Land führte unter der Leitung der RK Ratingen eine Sicherheitspolitische Exkursion in das niederländische...

04.10.2022 Von Rolf Patzke
Sicherheitspolitische Arbeit

Nächstes Ziel Kaukasus? Russland und seine südlichen Nachbarn

Die russische Invasion der Ukraine im Februar 2022 hat die sicherheitspolitische Lage in Europa erschüttert. Die Blicke der NATO und...

04.10.2022 Von Julius Vellenzer
Sicherheitspolitische Arbeit

Völkermord und Bürgerkrieg am Horn von Afrika

Hunderttausende Tote, mindestens zwei Millionen Vertriebene: Das ist die grausame Bilanz des Bürgerkrieges in Äthiopien bis jetzt. Seit fast zwei...

04.10.2022 Von Roland von Kintzel