DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Landesgruppe Niedersachsen

Aus den Ländern

Die Landesgruppe Niedersachsen des Reservistenverbandes wünscht ein schönes Weihnachtsfest.




Das Foto zeigt eine Weihnachtskrippe im Rosengarten in Bad Harzburg Das Prachtstück wird seit fünf Jahren auf dem Springbrunnen aufgebaut und besteht aus zwölf lebensgroßen Holzskulpturen (Maria, Josef, das Jesuskind sowie einem Engel, einem Luchs, zwei Schafen, einer Kiepenfrau und Hirten), die der Holzschnitzer Alexander Frese angefertigt hat.

Foto: Helmut Gleuel

Unsere Kameradinnen und Kameraden, welche an den Feiertagen ihren Dienst für die Gemeinschaft und dem Schutz unserer Heimat leisten – insbesondere allen Bundeswehrangehörigen und Reservisten im Auslandseinsatz – möchten wir ganz besonders grüßen und unseren ehrlichen Dank aussprechen.

Aber auch allen hauptamtlich oder ehrenamtlich tätigen Personen, die auf vielfältige Weise im zivilen Bereich ihren Dienst für die Gemeinschaft leisten, möchten wir herzlich für ihr Engagement danken.

Ein weiteres ungewöhnliches Jahr geht in wenigen Tagen zu Ende. Auch das Jahr 2021 war in vielfacher Hinsicht wegen der Pandemie wieder kein normales Jahr und bescherte uns viele Herausforderungen.

In allen Regionen waren im Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V. viele schöne Veranstaltungen unterschiedlichster Art in der Planung, von denen letztendlich nur ein Teil tatsächlich durchgeführt werden konnte.

Wie im beruflichen und sonstigen zivilen Umfeld, wo „Home-Office“ inzwischen vielerorts Normalität geworden ist, rückten auch bei uns Telefon und Computer mehr in den Mittelpunkt. Viele Kameradschaftsabende, Vorstandssitzungen und sonstige Veranstaltungen wurden anstelle von Präsenzsitzungen durch Telefonkonferenzen und/oder Online-Meetings per Internet ersetzt. Diese Medien werden wir auch künftig für Tagungen, virtuelle Ausbildungsveranstaltungen und Kameradschaftsabenden vorrangig nutzen müssen, denn niemand kann wissen, wann wir wieder zum gewohnten Alltag zurückkehren können.

Als LandesPresseReferent habe ich mich gefreut, dass es in diesem Jahr trotz aller Einschränkungen immer noch viele Aktivitäten und Dinge gab, über die wir berichten konnten – auch im Jahre 2021 gab es auf dieser Seite der Landesgruppe Niedersachsen rund einhundert Meldungen. Dieses war und ist nur möglich, weil ungezählte Kameradinnen und Kameraden auch trotz der derzeitigen schwierigen Zeiten im Rahmen ihrer Möglichkeiten vorbildlich aktiv sind und eifrige Kreispressewarte dieses in Wort und Bild bestens dokumentieren und mit Hilde der jeweiligen Internetbeauftragten auf die Homepage der RK oder Kreisgruppe setzen. Für die vielen an mich als Beauftragten der Landesgruppe Niedersachsen übermittelten Beiträge und Fotoaufnahmen möchte ich mich bei meinen Kameradinnen und Kameraden ganz herzlich bedanken. Ohne euch wären die Seiten hier leer!

In meinen Dank möchte ich insbesondere auch unser Internet-Team einschließen, das alle Beiträge für die Homepage des Verbandes und sonstigen digitalen Medien technisch aufbereitet und veröffentlicht. Auch ohne diese Kameraden würden die Seiten leer bleiben!

Des Weiteren danke ich meinem Stellvertreter und alle ehrenamtlichen Mandatsträger und hauptamtlichen Mitarbeiter für die konstruktive Zusammenarbeit, insbesondere unseren Landesvorstand, der für unsere Öffentlichkeitsarbeit finanzielle Unterstützung leistet. Und nicht zuletzt bin ich allen mitwirkenden Kameradinnen und Kameraden dankbar, die sich bei den vielen Veranstaltungen unseres Verbandes mit ihrer Tatkraft und Freizeit eingebracht haben. Alle zusammen erwirken eine erfolgreiche Reservistenarbeit.

Ich wünsche allen Angehörigen des Reservistenverbandes sowie deren Familienangehörigen und Lebenspartner*innen ein schönes Weihnachtsfest und alles Gute für das Jahr 2022 sowie allzeit Gesundheit.

Bleibt gesund!

Alfred Claußen

LandesPresseReferent

 

Verwandte Artikel
Gesellschaft

Helfende Hände für die Invictus Games gesucht

Für die Invictus Games 2023 suchen die Veranstalter rund 2.000 freiwillige Helferinnen und Helfer („Volunteers“). Sie sollen je nach ihrem...

07.07.2022 Von Redaktion / spe
Aus den Ländern

Erfolgreiches Schießen bei der Kreismeisterschaft 2022

Nach zwei Jahren coronabedingter Einschränkungen konnte die Kreisgruppe Lüneburg endlich wieder eine Kreismeisterschaft der RAGn Schießsport durchgeführt werden. Im Februar...

07.07.2022 Von Reservistenverband / Holger Degel
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 27

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

07.07.2022 Von Sören Peters