DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Landesgruppe Niedersachsen

Schießsport

Erste niedersächsische Landesmeisterschaft RAG Schießsport in neuer Disziplin




Foto: Klaus Heller

Foto: Klaus Heller

Foto: Klaus Heller

Foto: Klaus Heller

Foto: Klaus Heller

  • Von Reservistenverband / Denis Lauber und Klaus Heller
  • 05.07.2019
  • Artikel drucken

Im Juni 2019 wurde von der RAG-Schießsport Osnabrück unter Leitung des Kreisschießsport-Verantwortlichen Klaus Heller ein Landesmeisterschafts-Wettkampf erstmalig in unserer neuen Disziplin Pistole P-D2 ausgerichtet und vorbildlich durchgeführt.

„Die gute Planung führte zu einem äußerst angenehmen und stressfreien Wettkampf in kameradschaftlicher Atmosphäre. Unser Dank ist Ihm und seinen fleißigen Helfern gewiss. Vielen Dank auch an den Verpflegungs-Trupp für die gastfreundliche Bewirtung.“, lobte Denis Lauber, Stellv. Landesschießsport-Verantwortlicher der Landesgruppe Niedersachsen.

Auf einem perfekt vorbereiteten Schießstand konnten sich die Schützen persönlich davon überzeugen, dass die neue Disziplin sehr fordern sein kann. Der Wettkampf wurde von einem erfahrenem Schießleiter-Team betreut, welches keinerlei Fragen offenließ. Trotzdem hatte der eine oder andere Schütze noch so seine Schwierigkeiten, den theoretisch klaren Schießablauf auch in gute Ergebnisse umzusetzen.

Um die Wartezeit vor und nach dem Wettkampf zu überbrücken, wurde noch ein Kleinkaliberschießen angeboten. Besonderheit, G36 & UZI & G3 alle in 22lr.  Davon wurde mit großer Freude rege Gebrauch gemacht.

Unter den Teilnehmern war auch der Stellv. Landesvorsitzende Thomas Landwehr dabei, der im Anschluss an die Landesmeisterschaft die Siegerehrung durchführte.

In der Diszpilin Halbautomatische Dienstpistole – P – D 2 belegten die ersten drei Plätze:

  1. Kristof Nagy (57 von 60 Punkten)
  2. Klaus Heller (56 von 60 Punkten)
  3. Denis Lauber (53 von 60 Punkten)

Einig sind sich alle, dass diese Disziplin eine echte Bereicherung für unseren Schießsport ist, und in Zukunft wohl öfter auf dem Trainingsplan stehen wird.

Verwandte Artikel
Aus den Ländern

Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober 2022

Heute feiern wir in Deutschland den „Tag der Deutschen Einheit“. Vor rund drei Jahrzehnten – am 03. Oktober 1990, wurde...

03.10.2022 Von Reservistenverband / Alfred Claußen
Allgemein

Reservistenkameradschaft Mecklenburgische Seenplatte auf dem alljährlichen Penzliner Landmarkt

Die frisch neugegründete Reservistenkameradschaft Mecklenburgische Seenplatte war auf dem alljährlichen Penzliner Landmarkt, vertreten....

02.10.2022 Von Mecklenburg-Vorpommern
Aus den Ländern

Teilnahme an einer Gedenkfeier in Polen

Mitglieder der Reservistenkameradschaft Meppen folgten kürzlich einer Einladung der Stadt Wasewo/Polen, um an einer Gedenkfeier auf dem Soldatenfriedhof Rososz teilzunehmen....

02.10.2022 Von Reservistenverband / Jürgen Bradler