DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Landesgruppe Niedersachsen

Aus den Ländern

Familientag auf der Weser




Der Steuermann: souverän.

Foto: Eberhard Zietlow

Ruhige Fahrt auf der Weser.

Foto: Albert Zimmermann

  • Von Reservistenverband / Albert Zimmermann und Christian Günther
  • 06.09.2019
  • Artikel drucken

Sommerzeit ist Ausflugszeit! So auch bei der RK Eldagsen. Wie immer hatte sich der Vorstand einiges einfallen lassen. Man muß auch nicht immer in die Ferne schweifen, bekanntlich liegt das Gute oftmals nah. Die Rattenfängerstadt Hameln zählt sicherlich dazu und hat zudem einiges zu bieten.

Bei hochsommerlichen Temperaturen trafen sich zahlreiche Kameraden nebst Familien und Gästen am Anleger an der Weser, an dem eine tolle eineinhalbstündige Stadtführung ihren Anfang nahm. Dabei konnten selbst alte Hamelenser noch Neues über ihre Stadt erfahren. Aufgrund der hervorragenden Kontakte zur örtlichen Marinekameradschaft (MK) war es gelungen für die Fahrt auf der Weser deren Boot, Triton, nebst Bootsführer und Steuermann zu buchen. Dieser war zudem kein Unbekannter, sondern Dirk Merten, sowohl RK-Mitglied als auch Angehöriger der MK Hameln. In langsamer Fahrt stromaufwärts, bei guter Stimmung, Kaffee und Kuchen und allerlei kühlen Getränken, erreichte der schwimmende Untersatz nach gut zweieinhalb Stunden den Wendepunkt hinter dem Grohnder Fährhaus in Emmerthal.

Die Rückfahrt verging stromabwärts gefühlt fast wie im Fluge. Dirk Merten machte auch als Skipper eine gute Figur und erreicht sicher und pünktlich den heimatlichen Hafen. Schon beim Anlegen lag der Duft des bereits aufgelegten Grillgutes in der Luft. Auf dem Mutterschiff Pluto klang der Tag in geselliger Runde mit dem Dank des Vorsitzenden Eberhard Zietlow und dem Grußwort des 1. Stellvertretenden Landesvorsitzenden, einem Kameraden mit vielen Talenten, in gemütlicher Runde aus.

Verwandte Artikel
Die Reserve

Chronik für Niederbayern - Stoffsammlung ab Gründung 1961

Bezirksvorsitzender Benedix gab die vom ehemaligen Bezirksorganisationsleiter Gerd Stumpf zusammengestellten Unterlagen im Mai 2022 weiter. Mit Unterstützung von Bezirksinternetbeauftragtem Nikolay...

31.01.2023 Von Josef König
Allgemein

Nachruf Helmut Stöger

Am 21.01.23 starb unser langjähriges Mitglied und Kamerad Helmut Stöger im Alter von 84 Jahren. Helmut war ein stets geschätzter...

31.01.2023 Von Michael Hertrich
Die Reserve

Ausschreibung DVag „Ausbildung Leitungs- und Funktionspersonal“

  2023-03-17_6430_SW-HAS_DVag_LuF-Praxis_Ausschreibung 2023-03-17_DVag_Ausb-LuFPers_Meldebogen  ...

31.01.2023 Von Michael Fratz