DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Landesgruppe Niedersachsen

Aus den Ländern

Feuer und Flamme für Kameradschaft – Familien-Grill-Biwak der RK Vechta




Foto: RK Vechta

Foto: RK Vechta

Foto: RK Vechta

Foto: RK Vechta

Foto: RK Vechta

Foto: RK Vechta

Foto: RK Vechta

Foto: RK Vechta

Foto: RK Vechta

Um ein Jahr verschoben fand kürzlich das 3.-Familien-Grill-Biwak der Reservistenkameradschaft Vechta statt. So wie bei den vorigen Malen waren RK-Mitglieder und Sympathisanten der RK mit Familienangehörigen zu einem geselligen Abend im Innenhof des Vechtaer Gulfhauses eingeladen.

„Uns ist es ganz wichtig, dass wir auch eine Akzeptanz und die Unterstützung der Familien unserer Kameradinnen und Kameraden für unser Engagement im Verband erreichen“, so der Vorsitzende der RK Vechta, Unteroffizier der Reserve Alexander Esser, „mit unserem Familien-Grill-Biwak, wollen wir uns bei den Familienangehörigen bedanken, Bekanntschaften pflegen und uns aber auch untereinander kennenlernen. Denn oftmals kennen die Partner unsere Kameradinnen und Kameraden nur aus Erzählungen.“

Der RK-Vorsitzende nutzte die Gelegenheit auch dazu, die Aktivitäten der RK Vechta den Teilnehmern noch einmal vorzustellen und sich für den Erfolg der Aktion „FLUTSpende“ zu bedanken. Die Vechtaer Reservisten hatten über einen Spendenaufruf für die Betroffenen der Unwetterkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz in kurzer Zeit 7.500,- Euro Spendengelder gesammelt. Dieser Betrag wurde vor zwei Wochen in Stolber bei Achen an die Kita Zauberkiste übergeben. Die bei der Flut total zerstörte Kita muss abgebrochen und an anderer Stelle neu errichtet werden.

Verwandte Artikel

Neue Termine

Liebe Kameraden der Kreisgruppe Dingolfing-Landau   neben der SiPol-Veranstaltung am 23.10. in Poxau konnten kurzfristig noch zwei weitere Veranstaltungen in...

16.09.2021 Von W. Ruhstorfer

Einladung zur SiPol

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kameradinnen und Kameraden, wie bei der letzten Kreisvorstandssitzung beschlossen haben Franz-Xaver Wojatzki und Karl...

16.09.2021 Von W. Ruhstorfer

Am 04.09.2021 wurde in der Stadthalle Kamp-Lintfort der neue Bezirksvorstand gewählt. Durch die Pandemie hatte sich die Wahl um ein...

16.09.2021 Von D. Simon