DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Landesgruppe Niedersachsen

Aus den Ländern

Reservisten ermitteln ihre Kreismeister




Foto: Kreisgruppe Nienburg-Diepholz

Bei strahlendem Sommerwetter haben die Reservistenkameradschaften in der Kreisgruppe Nienburg/Diepholz ihren Kreismeister im Pistolen- und Gewehrschießen auf der Standortschießanlage Langendamm ermittelt.

Über 60 Reservisten waren angereist und zeigten ihre Leistungen beim Gewehr G36 in drei verschiedenen Anschlagarten auf 100 Meter. Prämiert wurde der beste Einzelschütze sowie die beste Mannschaft.

Sieger wurde als Einzelschütze Klaus Bergmann von der RK Steyerberg, der Pokal „beste Mannschaft“ ging an die RK Syke 2.

Mit der Pistole P 8 auf 20 m und verschiedenen Scheibengrößen galt es dann ebenfalls zu ermitteln, wer als bester Schütze bzw. welche Mannschaft die Pokale mit nach Hause nehmen konnte.

Hier siegte als Einzelschütze Stefan Böhm von der RK Syke, Mannschaftsieger wurde die RK Syke 2.

Am Nachmittag wurde dann der große Pokal, gestiftet vom RK Vorsitzenden der Nienburger Pioniere, Heinz Ellermann, auf 250 Meter mit dem Gewehr G 36 ausgeschossen.

Hier siegte die Mannschaft der RK Nienburger Grenadiere.

Im Anschluss zog der Kreisvorsitzende Dieter Habbe eine positive Bilanz der Veranstaltung und ehrte die Kameraden Dr. Malte Lech, Harald Schindler, Hans-Peter Witten für 10-jährige Mitgliedschaft sowie Rainer Gibitz für 40 Jahre Mitgliedschaft im Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr.

Verwandte Artikel

Militärische Symbole, ABC + AGSHP

Am 26. November waren Gerhard Mindt, Hans-Jürgen Wandinger und Josef König bei der letzten Weiterbildungsveranstaltung im Jahr 2022 bei der...

27.11.2022 Von Deggendorf-Mietraching

Beim Militärwettkampf mit Eintopf-Essen Gutes getan

Bei Weihnachtsbasar Spendenscheck ans Bundeswehr-Sozialwerk übergeben Mit einem Militärwettkampf Gutes für benachteiligte Mitmenschen tun? Das war beim „38. Internationalen Mönchengladbacher...

27.11.2022 Von Richard van Lipzig
Öffentlichkeitsarbeit

In Essen : Gedenken, Erinnern und Einsatz für den Frieden

Unter diesen Leitworten des Volksbundes Deutscher Kriegsgräberfürsorge beteiligten sich auf ausdrücklichen Wunsch des Essener Oberbürgermeisters Thomas Kufen Reservisten der RK...

27.11.2022 Von Falko Grunau