DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Landesgruppe Niedersachsen

Aus den Ländern

RK Wardenburg führt Ferienpass-Aktion durch




Gruppenbild mit den teilnehmenden Schulkindern bei der Ferienpassaktion der RK Wardenburg

Foto: Valerie Richter

Auf der Biogasanlage „Grüner Weg“ in Wardenburg fand die Ferienpass-Aktion „Zurechtfinden im Wald“ der Reservistenkameradschaft Wardenburg statt. Unterstützt wurde die Veranstaltung durch den DRK Ortsverein Wardenburg des Kreisverbandes Oldenburg-Land sowie dem Jägerring Wardenburg.

Die Jungen und Mädchen im Alter von sechs bis zwölf Jahren durften an drei Stationen ihr Können unter Beweis stellen und ihr Wissen weiter vertiefen. Die Frauen vom Jägerring waren mit einem Anhänger voller Ausstellungsstücke für die Kinder angereist. Nachdem diese zu Beginn mit Hilfe von Wortpaaren wie „Rot“ und „Kelchen“ die unterschiedlichen heimischen Tiere benennen sollten, durften anschließend mit allen Sinnen Felle von Haus-, Hof- und Waldtieren begutachtet und zugeordnet werden. Als Highlight folgte die Öffnung des Anhängers, in dem verschiedenste Tiere auf die Fragen der kleinen Forscher warteten.

Das Duo vom DRK hatte eine große Kiste mit Verbandsmaterialien und Informationsbroschüren dabei. So lernten die Kinder alles rund ums Thema „Erste Hilfe“ und durften das Anlegen von Verbänden anschließend praktisch vertiefen. Dazu bekamen die Pflaster von den Kindern Augen und Ohren verpasst und natürlich sollte auch sonst der Spaß nicht zu kurz kommen. So wurde der benachbarte Baum kurzum zum Patienten erklärt und fachmännisch versorgt. Am Ende bestand die Gruppe aus vielen „Verletzten“ mit Schäden an sämtlichen Körperstellen, die Mama und Papa erschrecken wollten.

Glückliche Kinder bei der Ferienpassaktion der RK Wardenburg

Selbstverständlich hatte auch die RK Wardenburg als Gastgeber eine Station für die Kinder vorbereitet. Nach einer kurzen Planwagenfahrt ging es mit Karte und Kompass bewaffnet in den Wald. Während die Kinder den Weg zum „Räuberschatz“ suchten, wurde immer wieder Halt gemacht, um etwas über Bäume, Sträucher und Tierspuren zu lernen. Letztlich schafften es alle Gruppen die Schatzkiste im Unterholz zu finden und die darin enthaltenen Süßigkeiten zu verteilen. Als Erinnerung an diesen aufregenden Tag erhielten alle Kinder eine Medaille, bevor es abschließend noch Würstchen vom Grill gab.

Die RK Wardenburg bedankt sich für die großartige Unterstützung und freut sich bereits auf die Ferienpass-Aktion im nächsten Jahr mit hoffentlich genauso vielen tollen Forschern und Forscherinnen.

Verwandte Artikel
Die Reserve

Soldaten und Reservisten erlaufen mehr als 14.000 Euro

Dieses Ergebnis kann sich sehen lassen: Beim dritten Spendenlauf des Laufteams Bundeswehr und Reservisten sind mehr als 14.000 Euro zusammengekommen....

05.10.2022 Von Redaktion / spe

Familienfeier und Siegerehrung der Reservistenkameradschaft Seesen

Sonniges Herbstwetter und tolle Stimmung bei der Familienfeier und Siegerehrung der Vereinsmeisterschaft in Udo´s Hütte. Die Veranstaltung wurde im Beisein...

05.10.2022 Von Helmut Gleuel / Udo Jäger
Aus der Truppe

Herzlichen Glückwunsch

Beförderung zum Feldwebel Michael Magath, Mitglied der RK Nilkheim wurde zum Feldwebel befördert. Die Kreisgruppe gratuliert recht herzlich und wünscht...

05.10.2022 Von Webmaster