DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Landesgruppe Niedersachsen

Aus den Ländern

Scharnhorst-Komitee Bordenau e.V. und Reservistenverband feierten „20 Jahre Scharnhorst-Marsch“




(von links) Kapitän zur See Berend Burwitz, Kommandeur Landeskommando Niedersachsen, Oberst d.R. Manfred Schreiber, Vorsitzender der Landesgruppe Niedersachsen im Verband der Reservlsten der Deutschen Bundeswehr e.V., und Klaus Jürgen Kortmann, Präsident Scharnhorst-Komitee Bordenau e.V.

Foto: Scharnhorst-Komitee Bordenau e.V.

Oberst Manfred Schreiber, Vorsitzender Landesgruppe Niedersachsen im Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V., begrüßt die Gäste Beim Empfang.

Foto: Alfred Claußen

Kapitän zur See Berend Burwitz (Bildmitte), Kommandeur Landeskommando Niedersachsen, bei der Ansprache.

Foto: Dirk Kemmerich

Klaus Jürgen Kortmann, Präsident Scharnhorst-Komitee Bordenau e.V.

Foto: Alfred Claußen

Martin Pavel, stellv. Bürgermeister von Wunstorf.

Foto: Alfred Claußen

Oberst d.R. Manfred Schreiber, Vorsitzender der Landesgruppe Niedersachsen im Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V., (links) und Martin Pavel, stellv. Bürgermeister der Stadt Wunstorf.

Foto: Dirk Kemmerich

Rainer Fredermann, Mitglied des Niedersächsischen Landtages, und Kapitän zur See Berend Burwitz, Kommandeur Landeskommando Niedersachsen.

Foto: Alfred Claußen

Kapitän zur See Berend Burwitz, Kommandeur Landeskommando Niedersachsen, und Rainer Fredermann, Mitglied des Niedersächsischen Landtages. Rainer Fredermann ist in der CDU-Landtagsfraktion Beauftragter für den Brand- und Katastrophenschutz sowie für die Bundeswehr. Er gehört im Landtag dem Ausschuss für Inneres und Sport als ordentliches Mitglied und dem Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr als stellvertretendes Mitglied an.

Foto: Alfred Claußen

(von links nach recht) Oberstabsfeldwebel d.R. Dirk Merten, Erster Stellv. Vorsitzender der Landesgruppe Niedersachsen im VdRBw, Oberleutnant d.R. Heinrich-Sven Neddermeier, Vorsitzender der Kreisgruppe Südheide im VdRBw, Hauptfeldwebel d.R. Hartmut Dege, Vorsitzender der Kreisgruppe Harz im VdRBw, Oberfeldwebel d.R. Christian Kuberczyk, Vorsitzender der Kreisgruppe Osnabrück im VdRBw und Major d.R. Dirk Kemmerich, Vorsitzender der Kreisgruppe Hannover im VdRBw.

Foto: Alfred Claußen

Oberst d.R. Manfred Schreiber (rechts), Vorsitzender der Landesgruppe Niedersachsen im VdRBw, übergibt ein Geschenk an seinen Stellvertreter Oberstabsfeldwebel d.R. Dirk Merten.

Foto: Alfred Claußen

Oberst d.R. Manfred Schreiber (rechts), Vorsitzender der Landesgruppe Niedersachsen im VdRBw, ehrt Oberst a.D. Michael Buck für seine besonderen Verdienste um die Landesgruppe Niedersachsen mit der Landesmedaille. Oberst a.D. Buck war ehemaliger Stellv. Kommandeur im Landeskommando Niedersachsen.

Foto: Alfred Claußen

(von links nach rechts) Hauptfeldwebel d.R. Hartmut Dege, Vorsitzender der Kreisgruppe Harz im VdRBw, Oberstabsfeldwebel d.R. Dirk Merten, Erster Stellv. Vorsitzender der Landesgruppe Niedersachsen im VdRBw, und Oberst d.R. Manfred Schreiber (rechts), Vorsitzender der Landesgruppe Niedersachsen im VdRBw.

Foto: Alfred Claußen

  • Von Klaus Jürgen Kortmann, Präsident Scharnhorst-Komitee Bordenau e.V.
  • 23.07.2019
  • Artikel drucken

Der im EXPO-Jahr erstmalig eingerichtete „Scharnhorst-Marsch um das Steinhuder Meer“ feierte in diesem Jahr sein 20-jähriges Jubiläum. Über 450 aktive Soldaten, Reservisten und zjvile Wanderer aus ganz Norddeutschland, aber auch aus Großbritannnien, Österreich und Luxemburg sowie aus der Schweiz und den Niederlanden nahmen daran teiI.

Zu einem Empfang auf den Strandterrassen in Steinhude hatte aus diesem Anlass die Landesgruppe Niedersachsen im Verband der Reservlsten der Deutschen Bundeswehr geladen. Deren Vorsitzender, 0berst Manfred Schreiber aus Wolfsburg, zeigte die Entwicklung des Marsches von einer im Jahr 2000 regionalen zu der heutigen überregionalen Veranstaltung mit internationaler Beteiligung auf.

Wie schon die Wehrbereichsverwaltung unterstützt das Landeskommando Niedersachsen seit Jahren die Veranstaltung. Der Kommandeur, Kapitän zur See Berend Burwitz, lobte in seiner Ansprache die Synthese aus Durchführung eines militärischen Auftrages mit der Verschränkung von Militär und Zivilgesellschaft sowie der Tradition durch den Scharnhorst-Marsch als eine „Leuchtturmveranstaltung“

Seit 2000 übt das Scharnhorst-Komitee Bordenau e.V. die Schirmherrschaft über den Marsch aus. Dessen Präsident Klaus Jürgen Kortmann aus Emden dankte den Landes-, Bezirks- und Kreisgruppen sowie den örtlichen Kameradschaften des Reservistenverbandes für die 0rganisation und Durchführung des Marsches seit 20 Jahren, insbesondere den Projektoffizieren, den Oberstleutnants Norbert Taeger und Uwe Niklaus aus Wunstorf sowie den Majoren Dr. Marc Lemmermann aus Hannover, und Dirk Kemmerlch aus Neustadt am Rübenberge.

Verwandte Artikel
Allgemein

Die alte "Tante JU"

Die Reservistenkameradschaft Meppen hat, wie im letzten, auch in diesem Jahr mit Unterstützung des Bundeswehr Dienstleistungszentrum (BwDLZ) Leer im Rahmen...

29.09.2022 Von Jürgen Bradler
Die Reserve

Aktuelles aus dem AK San bei Facebook

Was ist gerade los beim Arbeitskreis Sanitätsdienst? Infos zu Veranstaltungen finden Sie – auch ohne Account – auf unserem >>>Facebook-Kanal<<<...

29.09.2022 Von Redaktion

Sicherheitspolitik - Veranstaltungen im Oktober

  ­ 01.10.2022 | 09:00-10:30 Uhr Die Bedeutung und Umsetzung Strategischer Vorausschau in der Praxis Universität Bonn Anmeldung 01.10.2022 |...

29.09.2022 Von Deggendorf-Mietraching