DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Landesgruppe Niedersachsen

Aus den Ländern

Sicherheitspolitische- Arbeit ist mehr als pauschal!

Die Beauftragten für Sicherheitspolitische- Arbeit tagen in Hannover.

Dr. Ing Frank Sabath während des SiPo- Seminars

Foto: Alfred Claußen

Teilnehmer des SiPo- Seminars

Foto: Alfred Claußen

  • Von Reservistenverband / Landesgruppe Niedersachsen
  • 16.10.2021
  • Artikel drucken
Landesgruppe Niedersachsensicherheitspolitik

Ein mit Freude erwartetes Seminar für die Sicherheitspolitische- Arbeit (SiPo) der Landesgruppe Niedersachsen, fand unter der Leitung von Herrn PD Dr. Ing. Frank Sabath, wieder in Präsenz statt.

„In den vergangenen Monaten haben sich neue Wege eröffnet. Zum einen treffen sich die Beauftragten nun alle zwei Monate per Video-Konferenz, um auf dem neuesten Stand zu verbleiben, aber auch weiterhin zweimal jährlich in Präsenz“, betonte Sabath.

Was bedeutet eigentlich Sicherheitspolitische- Arbeit im Reservistenverband?

Die SiPo- Arbeit soll als Sprachrohr und als Vermittler zwischen der Bundeswehr, Politik, Reservistenverband und der Gesellschaft gesehen werden. Also wie z.B. eine zweispurige Straße, die auch in zwei Richtungen führt, die aber auch mehrere Abzweigungen hat.

Eine weitere Besonderheit der SiPo- Arbeit ist die Einbeziehung der regionalen Gegebenheiten in der Landesgruppe.

Sicherheitspolitische Arbeit ist mehr als pauschal, nämlich ein stark ausgeprägtes Standbein im Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr.

Verwandte Artikel

Ehrennadel in Gold mit Diamanten für Klaus-Rüdiger Griesbach

Ein vorbildliches ehrenamtliches Engagement wird mit einer Ehrung belohnt. Im Rahmen der am letzten Novemberwochenende durchgeführten  Landesdelegiertenversammlung der Landesgruppe Niedersachsen...

01.12.2021 Von Helmut Gleuel

Eiswolf 2022 schweren Herzens abgesagt

Liebe Eiswolffreunde, Mit großem bedauern müssen wir euch informieren das der Eiswolf auch im kommenden Jahr der Corona Pandemie zum...

01.12.2021 Von Eiswolf Orga Team
Sicherheitspolitische Hochschularbeit

Virtuelle Krisenstabsübung: Ein ganzer Ort ohne Wasser

Was es bedeutet unter Druck im Team zusammenzuarbeiten und bei einer sich ständig weiterentwickelnden Lage Entscheidungen zu treffen, lernten die...

01.12.2021 Von RK StuROs / Cordula Hedenkamp