DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Landesgruppe Niedersachsen

Aus den Ländern

Terminhinweis: Benefizkonzert in Oldenburg

Gute Musik für einen guten Zweck — BigBand der Bundeswehr gibt am Montag, den 1. Juli 2019 ein Open-Air-Konzert in Oldenburg

Archivaufnahme vom Benefizkonzert mit der BigBand der Bundeswehr am 02.07 2018 in Oldenburg.

Foto: Alfred Claußen

Archivaufnahme vom Benefizkonzert mit der BigBand der Bundeswehr am 02.07 2018 in Oldenburg.

Foto: Alfred Claußen

Beim Konzert sichert ein frühes Erscheinen gute Plätze vor der Bühne — Aufnahme vom 1. Juli 2018.

Foto: Alfred Claußen

Archivaufnahme vom Benefizkonzert mit der BigBand der Bundeswehr am 02.07 2018 in Oldenburg. Auch in diesem Jahr wird Bandleader Oliver Chadik neben seiner 24-köpfigen BigBand die Gesangskünstler Susan Albers, Jemma Endersby und Marco Matias (v.li.n.re.) präsentieren.

Foto: Alfred Claußen

Fotocollage von Mirko Klisch mit Aufnahmen von dem Benefizkonzert mit der BigBand der Bundeswehr. Alle Fotoaufnahmen entstanden am 01.Juli 2018 in Oldenburg.

Foto: Mirko Klisch

Die Kreisgruppe Wilhelmshaven des Reservistenverbandes lädt alle Musikliebhaber zum Benefizkonzert der BigBand der Bundeswehr in Oldenburg ein. Am Montag, den 01. Juli 2019 wird die BigBand unter der Leitung von Oberstleutnant Oliver Chadik ab 20:00 Uhr auf dem Oldenburger Rathausmarkt auf der Showbühne zwischen der Lambertikirche und dem Alten Rathaus auftreten und während eines zweistündigen Konzertes musikalische Höhepunkte aus Swing, Rock und Pop präsentieren. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.

Offizielles Veranstaltungsplakat der BigBand der Bundeswehr

 

Viele glückliche Zuhörer spendeten gerne für einen guten Zweck.

Die BigBand der Bundeswehr spielt in diesem Jahr zum zehnten Mal in jährlicher Folge in Oldenburg auf. Dies ist bundesweit eine große Ausnahme — vielleicht liegt es ja auch an dem hervorragenden Oldenburger Publikum und der wiederkehrenden guten Stimmung auf dem Veranstaltungsgelände, wenn sich die Band hier wie zu Hause fühlt. So haben die zufriedenen Besucher auch immer wieder gerne persönliche Geldspenden in die Sammeldosen geworfen. Das gesammelte Geld wurde jeweils an zwei gemeinnützige Einrichtungen in Oldenburg und an den Verein „Die Bundeswehr hilft Kindern weltweit e.V.“ zu jeweils gleichen Teilen übergeben, um damit in Not geratene Kinder und Jugendliche zu unterstützen. In Oldenburg sollen in diesem Jahr wieder der Kinderschutzbund Ortsverein Oldenburg e.V. und die Stiftung Ambulanter Kinderhospizdienst Oldenburg unterstützt werden. Während der bisherigen Konzerte in den vergangenen Jahren kamen durch die spendenfreudigen Besucher aus Oldenburg und Umgebung mit namhaften Unterstützern aus der Bundes.- und Landespolitik sowie den Dienststellenleitern der militärischen Dienststellen, insgesamt fast 90.000 Euro fur die Kinderhilfsorganisationen zusammen!

 

BigBand der Bundeswehr — Fast 50 Jahre musikalischer Botschafter für die deutsche Nation.
Unter dem Motto „Musik professioell präsentieren“ hat die BigBand mittlerweile über vierzig Tonträger – von der „Tanzplatte des Jahres“ über die klassische Swing-CD bis hin zum Live-Mitschnitt – aufgenommen. Hierbei wurden alle Facetten der modernen Unterhaltungsmusik berücksichtigt. Seit ihrer Gründung hat die BigBand der Bundeswehr, die grundsätzlich ohne Gage auftritt, weit über zwanzig Millionen Euro für wohltätige Zwecke eingespielt
Gemeinsam mit den 24 Musikern der BigBand der Bundeswehr werden bei dem Benefizkonzert am 01. Juli 2019 in Oldenburg auch die beiden Sängerinnen Susan Albers und Jemma Endersby sowie Sänger Marco Matias auftreten.

Verwandte Artikel
Allgemein

Reservistenkameradschaft Mecklenburgische Seenplatte auf dem alljährlichen Penzliner Landmarkt

Die frisch neugegründete Reservistenkameradschaft Mecklenburgische Seenplatte war auf dem alljährlichen Penzliner Landmarkt, vertreten....

02.10.2022 Von Mecklenburg-Vorpommern
Aus den Ländern

Teilnahme an einer Gedenkfeier in Polen

Mitglieder der Reservistenkameradschaft Meppen folgten kürzlich einer Einladung der Stadt Wasewo/Polen, um an einer Gedenkfeier auf dem Soldatenfriedhof Rososz teilzunehmen....

02.10.2022 Von Reservistenverband / Jürgen Bradler
Militärische Aus- und Weiterbildung

38.IMM rund um das Schloss Rheydt

Heute am 01. Oktober finden in Mönchengladbach die jährlichen Militärmeisterschaften, kurz IMM statt. Genauer ist es der 38. IMM rund...

01.10.2022 Von EH - Vors. RK Dor