DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Landesgruppe Niedersachsen

Aus den Ländern

„Tue Gutes und rede darüber!“




(v.li.n.re.): Stabsfeldwebel d.R. Tim Steinmetz, Hauptfeldwebel d.R. Henry Thobaben und Stabsunteroffizier d.R. Thomas Pöppelau

Foto: David Guttmann

Hauptfeldwebel d.R. Henry Thobaben

Foto: David Guttmann

Der symbolische Scheck

Foto: David Guttmann

Kürzlich konnte Hauptfeldwebel der Reserve Henry Thobaben für die Initiative „Bundeswehrkinder in Not“ der Soonwaldstiftung einen symbolischen Scheck in Höhe von sagenhaften 1.000 Euro entgegennehmen.

Eine Summe von über 900 Euro wurde beim Neujahrsempfang des Deutschen BundeswehrVerbandes (DBwV) sowie vom Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V. (VdRBw) am Standort Celle gesammelt und großzügig durch die Kreisgruppe Celle im VdRBw auf den vollen 1.000er aufgestockt.

Stellvertretend für Jürgen Reinhard von der Soonwaldstiftung konnte H. Thobaben – durch Corona geschuldet – erst Ende Juli nach einer Vorstandssitzung der RK Fallingbostel-Walsrode den Scheck entgegennehmen. Die Übergabe wurde durch den Kreisvorsitzenden, Stabsfeldwebel der Reserve Tim Steinmetz, und dem Kreiskassenwart, Stabsunteroffizier der Reserve Thomas Pöppelau, auf dem Golfplatz Tietlingen bei Walsrode durchgeführt.

Folgende Worte fand H. Thobaben bei der Aushändigung des Schecks: „Die Soonwaldstiftung mit der Initiative ‚Bundeswehrkinder in Not‘ bedankt sich recht herzlich bei allen Spendern sowie beim BundeswehrVerband, beim Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V. sowie bei der Kreisgruppe Celle für die überaus großzügige Spende“.

Weitere Informationen zur Soonwaldstiftung und der Initiative „Bundeswehrkinder in Not“ finden Sie auf der Internetseite www.soonwaldstiftung.de.

In den Grußworten hatte Thobaben von den Projekten berichtet, die er in Funktion eines Fallmanagers beim Bund deutscher EinsatzVeteranen e.V. mit „Bundeswehrkinder in Not“ gestartet habe. So konnte den betroffenen Kindern schnell und unbürokratisch geholfen werden.

Der erste Vorsitzende der Kreisgruppe Celle und der RK Fallingbostel-Wasser, Stabsfeldwebel d.R. Tim Steinmetz, sagte sichtlich bewegt, dass hier jeder Euro an der richtigen Stelle angekommen ist.

Verwandte Artikel
Allgemein

Werbung

Waffenausbildung am Samstag 03. September in Leer und Schulschießen am 17. September 2022 in Rheine. Hallo liebe Mitglieder*innen werte RK...

04.07.2022 Von 2200244100000

Die Marschgruppe in Viborg (Dänemark)

Nach der Corona-Pause war es wieder soweit. Die Märsche der IML starten wieder und für 2022 hat sich die RK...

04.07.2022 Von S.Rothe
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 27

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

04.07.2022 Von Sören Peters