DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Landesgruppe Niedersachsen

Aus den Ländern

Verabschiedung Stabsfeldwebel Michael Stahn




Stabsfeldwebel Michael Stahn (links) wird vom Vorsitzenden der Kreisgruppe Hannover im Reservistenverband, Major d.R. Dirk Kemmerich (rechts) mit einem Geschenk verabschiedet.

Foto: Reinhard Borschers

Am Rande der Landesinformationstagung des Landeskommandos Niedersachsen und der Landesgruppe Niedersachsen des Reservistenverbandes in Soltau, nahm der Kreisvorsitzende Hannover die Gelegenheit wahr, den ehemaligen Feldwebel für Reservisten Hannover, Stabsfeldwebel Michael Stahn, zu ehren und zu verabschieden. Stabsfeldwebel Stahn wechselte zum April 2022 auf denselben Dienstposten nach Göttingen – wohnortnah – und in Hannover übernahm Frau Hauptfeldwebel Sabrina Kürschner. Der Wechsel verlief sehr schnell und lautlos. Aufgrund CORONA war auch keine große Verabschiedung möglich und deshalb wurde die Ehrung jetzt durchgeführt.

Der Kreisvorsitzende Hannover, Major der Reserve Dirk Kemmerich, bedankte sich im Namen der gesamten Mitglieder für die Zusammenarbeit – FwRes, Kreisgruppe und Geschäftsstelle – und das kameradschaftliche Miteinander, auch gerade in der Pandemiezeit. Die dienstlichen Veranstaltungen (DVag) wurden in seiner Zeit zur Zufriedenheit Aller durchgeführt und Probleme schnell und unbürokratisch gelöst.
Er überreichte Stabsfeldwebel Stahn ein Wappen der Kreisgruppe mit Widmung und gab der Hoffnung Ausdruck, dass der Kontakt nicht abbrechen werde und versicherte sich der beiderseitigen kameradschaftlichen Unterstützung.

Stabsfeldwebel Michael Stahn (links) wird vom Vorsitzenden der Kreisgruppe Hannover im Reservistenverband, Major d.R. Dirk Kemmerich (rechts) mit einem Geschenk verabschiedet.
Verwandte Artikel
Die Reserve

Raus aus der Komfortzone

Eigentlich wollten Sabrina und Massimo A. nur ihren Sohn zur Karriereberatung begleiten. Nun lassen sich beide zu Reservisten ausbilden....

17.08.2022 Von Detlef Struckhof
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 33

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

17.08.2022 Von Sören Peters

„Tag der Reservisten“ erfolgreich

Endlich wieder ein „Tag der Reservisten“ der Kreisgruppe Weserbergland! Nach zwei Jahren Unterbrechung wie gewohnt in der guten Stube der...

16.08.2022 Von Christian Günther