DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Landesgruppe Niedersachsen

Aus den Ländern

Virtuelle Kerzen für verunglückte Kameraden




Virtuelle Kerzen für verunglückte Kameraden

Foto: RK Vechta

Entsetzt von der Nachricht über den tragischen Unfall während einer Bundeswehr-Kolonnenfahrt am 26.04.2021 initiierte die Reservistenkameradschaft Vechta eine spontane Aktion. In Gedenken an die beiden tödlich verunglückten Kameraden und deren Angehörigen „entzündeten“ zahlreiche Mitglieder der RK Vechta in ihrer Telegram-Chatgruppe „virtuelle Kerzen“. Die Vechtaer Reservisten wollten damit auch zum Ausdruck bringen, dass es in diesen Zeiten über Corona hinaus weiteres erschütterndes Leid gibt. „Es wurden zwei junge Soldaten während der Ausübung ihrer Pflicht aus dem Leben gerissen, das ist ein schrecklicher Tag nicht nur für die Bundeswehr, sondern für alle die ihren Dienst für unseren Staat leisten“, so der Vorsitzende der RK Vechta Unteroffizier der Reserve Alexander Esser.

Verwandte Artikel

Sommerfest der RK Hameln I

Die RK Hameln I ist aktiv wie wenige andere! Nach dem Osterfeuer folgte nun eine weitere Öffentlichkeitsveranstaltung an der Holtenser...

10.08.2022 Von Christian Günther
Verband

Oberst der Reserve für besondere Verdienste ausgezeichnet

Wegen seiner langjährigen, vorbildlichen und herausragenden Leistungen wurde der zum Multinational Medical Coordination Centre/ European Medical Command (MMCC/EMC) zugehörige Oberst...

10.08.2022 Von Rico Maderthoner
Verband

Die Blaulichtmeile in Niederrhein startete neu durch.

Beim Fußball-Volksfest in Rheydt war auch der Reservistenverband am Ball Nach der jahrelangen Corona-Zwangspause hat jetzt in Mönchengladbach endlich wieder...

10.08.2022 Von Helmut Michelis / vLi