DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Landesgruppe Niedersachsen

Aus den Ländern

Wetter gut-Teilnehmerzahl hoch-Event erfolgreich




Der Scharnhorst-Gedächtnis-Marsch lockt immer wieder Teilnehmer jeder Altersgruppe an.

Foto: Christian Günther

Eine Marschgruppe der Reservistenkameradschaft Schaumburg.

Foto: Christian Günther

Ein britischer Kamerad mit Dudelsack am Startpunkt in Hagenburg.

Foto: Alfred Claußen

Karte mit den Marschstrecken.

Foto: Alfred Claußen

Oberstabsfeldwebel d.R. Willi Eligehausen und seine Ehrefrau haben das Marschziel in Mardorf fast erreicht.

Foto: Alfred Claußen

Oberleutnant d.R. Mirko Werner am Kontrollpunkt in Mardorf.

Foto: Alfred Claußen

Ehemalige Fahrzeuge der Bundeswehr gab es in Mardorf bei der Ausstellung der RAG Fuhrpark OLIV zu sehen. Links der VW18, rechts das Nachfolgemodell von Volkswagen, der VW Iltis (Typ 183).

Foto: Alfred Claußen

Mit den sogenannten Auswandererbooten ging es von Mardorf über das Steinhuder Meer nach Steinhude.

Foto: Christian Günther

Landesvorsitzender Oberst d.R. Manfred Schreiber überreicht eine Ehrenurkunde für 20-jährige Mitgliedschaft im Reservistenverband an Stabsfeldwebel d.R. Lothar Stawicki.

Foto: Uwe Wolfgramm / Tilo Wieczoreck

Landesvorsitzender Oberst d.R. Manfred Schreiber überreicht eine Ehrenurkunde für 50-jährige Mitgliedschaft im Reservistenverband an Oberstleutnant d.R. Horst Konrad.

Foto: Uwe Wolfgramm / Tilo Wieczoreck

Landesvorsitzender Oberst d.R. Manfred Schreiber überreicht die Ehrennadel des Reservistenverbandes in Gold an Stabsunteroffizier d.R. Werner Heine für seine jahrzehntelange Arbeit in diversen ehrenamtlichen Funktionen im Reservistenverband.

Foto: Uwe Wolfgramm / Tilo Wieczoreck

Landesvorsitzender Oberst d.R. Manfred Schreiber überreicht die Schützenschnur in Gold an Stabsgefreiter d.R. Helmut Langer.

Foto: Uwe Wolfgramm / Tilo Wieczoreck

Landesvorsitzender Oberst d.R. Manfred Schreiber überreicht die Schützenschnur in Gold an Stabsgefreiter d.R. Helmut Langer.

Foto: Uwe Wolfgramm / Tilo Wieczoreck

Landesvorsitzender Oberst d.R. Manfred Schreiber überreicht eine Ehrenurkunde für 35-jährige Mitgliedschaft im Reservistenverband an Unteroffizier d.R. Wolfgang Hannich.

Foto: Uwe Wolfgramm / Tilo Wieczoreck

Mit der Nationalhymne, gespielt vom Reservistenmusikzug Niedersachsen, endete die Veranstaltung.

Foto: Alfred Claußen

Erinnerungsurkunde 20. Scharnhorst-Marsch

Foto: Kreisgruppe Hannover

Diesjährige Erinnerungsmedaille.

Foto: Kreisgruppe Hannover

„Sehr zufrieden“ war das Fazit des Leitenden des 20. Scharnhorst-Gedächtnis-Marsches – rund um das Steinhuder Meer – bei der Abschlussveranstaltung auf den Strandterrassen.

Am frühen Samstagmorgen hatte Major d.R. Dirk Kemmerich die Marschierer an der Feuerwache Hagenburg auf die verschiedenen Strecken losgeschickt. Über 70 Funktioner hatten da schon die einzelnen Stationen besetzt, besonders auf die Wasser- und Sonnenschutzversorgung geachtet, und die Vorbereitungen abgeschlossen.

Sechs, neun oder zwölf Kilometer mit jeweils 15 Kilogramm Gepäck oder 10, 20 und 30 Kilometer ohne Belastungen wurden von über 300 Teilnehmern – Soldaten, Reservisten und Zivilisten – absolviert. Für fast alle war der Endpunkt der Pilzkiosk in Mardorf, von wo es mit den Auswanderern (örtliche Bezeichnung für die Segelboote auf dem Steinhuder Meer) an die Strandterrassen in Steinhude zur verdienten Erbsensuppe, dem Konzert des Reservistenmusikzuges und den Informationsständen zum „Tag der Reservisten“ ging.

Eigens zum Jubiläum fand ein Empfang in Restaurant Strandterrassen statt. Dort würdigten und lobten der Kommandeur Landeskommando Niedersachsen, Kapitän zur See Berend Burwitz, der Landesvorsitzende des Reservistenverbandes, Oberst d. R. Manfred Schreiber, der Präsident des Scharnhorst-Komitees Bordenau e. V., Oberleutnant d. R. Klaus Jürgen Kortmann und der stellv. Bürgermeister von Wunstorf, Martin Pavel, die Bedeutung dieses Traditionsmarsches für die Beziehung des Militärs, der Reservisten mit der Bevölkerung in dieser Region.

Zum Abschlussantreten auf dem Platz bedankte sich Major d.R. Kemmerich bei seinen Funktionern und Helfern, sowie bei den Einheiten, Ausstellern und Institutionen, ohne die eine solche Veranstaltung nicht durchführbar wäre.

Der Landesvorsitzende Oberst d.R. Schreiber durfte dann noch einige Ehrungen vornehmen.

Für 20-jährige Mitgliedschaft im Reservistenverband wurde Stabsfeldwebel d.R. Lothar Stawicki eine Urkunde überreicht. 35 Jahre ist Unteroffizier d.R. Wolfgang Hannich und 50 Jahre Oberstleutnant d.R. Horst Konrad im Verband. Für ihre Leistungen im Schießen erhielten die Kameraden Gefreiter d.R. Torben Hamfler und Stabsgefreiter d.R. Helmut Langer die Schützenschnur in Gold. Der Kamerad Oberstabsgefreiter d.R. Roger Gutjahr bekam eine Urkunde für seinen Einsatz beim diesjährigen Tag der Bundeswehr in Nordholz.

Krönender Abschluß war die Verleihung des Ehrenabzeichens in Gold des Reservistenverbandes an den Kameraden Stabsunteroffizier d.R. Werner Heine, dass er für seine jahrzehntelange Arbeit in vielen Funktionen der Kameradschaft und Kreisgruppe erhielt.

Unter den Klängen der Nationalhymne – gespielt vom Reservistenmusikzug Niedersachsen – beendete Major d.R. Kemmerich die Veranstaltung, nicht ohne sich von den ausländischen Teilnehmern aus der Schweiz, den Niederlanden, Österreich und Dänemark und den weitgereisten Reservisten vom Bodensee zu verabschieden.

Den Termin für den 21. Marsch im Jahre 2020 – den 20. Juni – gab er bekannt und hoffte, auf eine ähnlich erfolgreiche, vom besten Wetter begünstigte, Veranstaltung, in dieser schönsten Gegend von Niedersachsen.

Verwandte Artikel

Projektbegleitung der Edith-Stein-Schule (ESS) durch Bremerhavener Reservisten

Während ihrer Projekttage im Juni der Abgangsklassen der ESS wurde auf dem Friedhof in Geestemünde die Grabanlage für die Gefallenen...

06.07.2022 Von bremen

AUSBILDUNGSMÖGLICHKEIT - ABNAHMEBERECHTIGUNG ABC -

Sehr geehrte Kameradinnen, sehr geehrte Kameraden, es besteht die Möglichkeit, im Rahmen einer VVag die Abnahmeberechtigung ABC zu erwerben. Die...

06.07.2022 Von Frank Wiatrak

AUSBILDUNG DER AUSBILDER ABC VOM 02.09.2022 -04.09.2022

Sehr geehrte Kameradinnen, sehr geehrte Kameraden, entnehmen Sie weitere Details in der Ausschreibung unter der Rubrik DOWNLOADS....

06.07.2022 Von Frank Wiatrak