DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Landesgruppe Niedersachsen

Aus den Ländern

Zwei neue Lehrkräfte Erste Hilfe für die RAG-Sanitätsdienst-Niedersachsen




Foto: RAG-Sanitätsdienst-Niedersachsen

  • Von Reservistenverband / RAG-Sanitätsdienst-Niedersachsen
  • 21.05.2020
  • Artikel drucken

Sechs Tage haben Stabsunteroffizier d.R. Stefan Lühr und Stabsunteroffizier d.R. Torsten Artschwager von der RAG-Sanitätsdienst-Niedersachsen, die Schulbank gedrückt.

Und das Ergebnis kann sich sehen lassen: Beide sind nun Lehrkräfte für Erste Hilfe und dürfen Unterrichte nach den Vorgaben der DGUV (Deutsche gesetzliche Unfallversicherer) eigenverantwortlich durchführen.

„Ich freue mich sehr darüber, dass wir nun noch besser in der Ausbildung Ersthelfer territoriale Reserve agieren können und somit unseren Auftrag zur Ausbildung dieses Lehrgangs vollumfänglich nachkommen können“ sagt Oberstabsfeldwebel d.R. Wolfgang Laudan, Leiter der RAG- Sanitätsdienst- Niedersachsen.

Der Lehrgang „Ersthelfer territoriale Reserve“ wird nach den Richtlinien der Berufsgenossenschaften mit neun Unterrichtseinheiten durchgeführt und ist für die Reservistinnen und Reservisten der territorialen Reserve vorgesehen.

„Unser Dank gilt der Landesgruppe Niedersachsen, die diese Ausbildung möglich gemacht hat. Hier hat die Landesgruppe, wieder einmal mehr, eine beispielhafte Vorreiterrolle übernommen“ so Laudan weiter.

Die RAG-Sanitätsdienst-Niedersachsen ist mit der Ausbildung zum Einsatz Ersthelfer-A, sowie mit der Ausbildung Ersthelfer territoriale Reserve beauftragt. Im vergangenen Jahr bildete die RAG Sanitätsdienst knapp 200 Reservistinnen und Reservisten aus.

Verwandte Artikel

Sportabzeichen

Angebot zum Sportabzeichenerwerb Nach Rücksprache mit der Marktverwaltung Wallersdorf kann der JJSC Wallersdorf ab dem 10. Juni Sportabzeichentermine organisieren. Auf...

04.06.2020 Von Ruhstorfer
Aus den Ländern

Rheinland-Pfalz: Reservisten im Borkenkäfer-Einsatz

Voll im Einsatz sind derzeit 35 Reservisten der Regionalen Sicherungs- und Unterstützungskompanie Rheinland-Pfalz. Sie leisten Amtshilfe. Allerdings nicht im Kampf...

04.06.2020 Von Sören Peters
Allgemein

Bundeswehr, Reserve und Corona - Newsblog KW 23

Welche Auswirkungen hat die Corona-Pandemie auf die Bundeswehr, auf die Reserve und den Reservistenverband? Wo leistet die Bundeswehr Amtshilfe? Der Übersicht...

04.06.2020 Von Sören Peters