DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Reservistenkameradschaft Bahrdorf/Grasleben

Neuwahlen der ResK Bahrdorf-Grasleben




Neuwahlen und Jahresabschlussessen

Am 03.12.2011 führte die RK Bahrdorf Grasleben ihr traditionelles Jahresabschlussessen durch. Der Vorsitzende Heinz Fronecke und der Kassenwart Hans Walter Kirchner gaben ihre Berichte über die Aktivitäten des Jahres 2011 ab. Zu erwähnen sind sie Teilnahme am IMMH in Hesborn im Mai 2011, wo die RK Bahrdorf Grasleben mit einem ordentlichen und ausbaufähigem Ergebnis teilgenommen hat. Die Fahrt in das Panzermuseum Munster, der Helmstedt-Haldensleben-Marsch, der Scharnhorst Marsch und das Meisterschaftsschießen der ResK auf der Schießanlage Rote Welle. Zuletzt dankte der Vorsitzende Heinz Fronecke den Mitgliedern der RK für geleistete Unterstützung in den letzten 15 Jahren.

Im Anschluss fand die Neuwahl des Vorstandes der ResK Bahrdorf-Grasleben statt. Hier schlug der Vorsitzende Heinz Fronecke den Kameraden Heinrich Sven Neddermeier zum neuen Vorsitzenden vor, der die Wahl annahm. Als weitere stellvertretende Vorsitzende der RK wurden Markus Kranzen, Manuel Schild, Jörg Günther und Heinz Fronecke von der Versammlung gewählt.
Die Aufgaben des Kassenwartes wurden von Hans Walter Kirchner an Marco Ballmann übergeben, Gerald Matis wurde als Schriftführer in seinem Amt bestätigt. Als Revisoren wurden Manfred Steinbeißer und Hans Walter Kirchner ernannt.

Im Anschluss dankte der neue Vorstand den Kameraden Heinz Fronecke und Hans Walter Kirchner für ihre Verdienste um die ResK Bahrdorf-Grasleben und übergab das Wort an den Kreisvorsitzenden der Kreisgruppe Südheide, Herrn Carsten Lauterberg. Carsten Lauterberg bedankte sich bei Heinz Fronecke für die geleistete Arbeit und Führung der ResK und verpflichtete den neuen Vorstand gemäß Satzung des Verbandes.

Für ihre Verdienste in der Kreisgruppe wurden folgende Ehrungen durch den Kreisvorsitzenden vorgenommen. Mit der Kreisnadel in Bronze wurden die Kameraden Gerald Matis, Jörg Günther, Marco Ballmann und Manuel Schild geehrt.

Der neue Vorstand möchte sich auf diesem Wege nochmals für die pflichtbewusste Arbeit des verabschiedeten Vorstands bedanken.

Foto von links nach rechts: HeinrichSven Neddermeier, Carsten Lauterberg ,Gerrald Matis, Jörg Günther Manuel Schild Markus Kranzen und Marco Ballmann.
Text: Manuel Schild / AT

Verwandte Artikel
Allgemein

RK-Abend/Weihnachtsfeier 2022

Die Einladung zum Download als *.pdf-Datei...

30.11.2022 Von 2200244109000

Volkstrauertag 2022

Blumenhagen – Erstmalig hat die Reservistenarbeitsgemeinschaft Einsatz- und Unterstützungszug (RAG EUZ) mit einer Abordnung in Form einer Ehrenwache am Volkstrauertag...

30.11.2022 Von AT
Aus den Ländern

Handwaffenschießen der Landesgruppe Rheinland-Pfalz

Die Landesgruppe Rheinland-Pfalz führte am Samstag, den 19. November 2022 in Zusammenarbeit und mit Unterstützung der Kreisgruppen Rhein-Lahn-Westerwald und Koblenz-Mosel-Ahr...

30.11.2022 Von Robert Pelzer