DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Reservistenkameradschaft Bahrdorf/Grasleben

Allgemein

Ausbildungstage Objektschutz in Bergen 2014




Ausbildungstage Objektschutz

Vom 09.07.2014 bis 12.07.2014 fanden in Bergen die Ausbildungstage Objektschutz statt.

Am Abend des 09.07.14 begaben sich die Kameraden Marco Ballmann und Manuel Schild in das Lager Ostenholz. Nach den Anmeldeformalitäten hat der Leitende, KptLt Jauns, antreten lassen um die Teilnehmer in die Züge und einzelnen Gruppen einteilen zu können. Im Anschluss wurden die Stuben bezogen und im Anschluss konnte sich noch im Mannschaftsheim das Fußballspiel zwischen den Niederlanden und Argentinien ansehen.

Donnerstag Früh wurde der Zug auf die Schießbahn 101 verlegt auf der wir den Tag über ein Gruppengefechtschießen auf dem Programm hatten. Bei herrlichstem Wetter kam so mancher ziemlich ins Schwitzen, da Schutzwesten mit 12 kg Gewicht getragen wurden und die Stellungen, nach der Alarmierung durch den Alarmposten, schnellstmöglich bezogen werden mussten. Nach der Mittagverpflegung fanden noch diverse Parallelausbildungen, wie Sanitätsdienst und Personenkontrolle, statt.
Gegen Abend wurden die Teilnehmer auf diverse Nachtsichtgeräte eingewiesen, um beim folgenden Nachtschießen einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Gegen 23:00 Uhr konnte mit dem Schießen begonnen werden. Mit bloßem Auge nicht ersichtlich, konnten die Gruppen, mit Hilfe der Nachtsichtgeräte, die Ziele bekämpfen. Gegen 01:00 Uhr war das Schießen beendet und es wurde ins Lager zurückverlegt.

Am Freitag stand die Schießbahn 102 auf dem Plan. Auf dieser fand auch wieder ein Gruppengefechtsschießen statt,  allerdings wurden die Gruppen mitten im Feuerkampf abgelöst. Bei sommerlichen Temperaturen und der entsprechenden Ausrüstung konnte jeder Teilnehmer seine Leistungsfähigkeit testen.
Nach der Mittagsverpflegung war für unsere Gruppe der Patrouillenpfad zu absolvieren. Dabei hatten wir einen Seilsteg zu überwinden, mussten feindliche Angriffe abwehren, auf Sprengfallen achten und eigene Verwundete transportieren. Danach ging es für uns zurück zu den Unterkünften, wo wir unsere Waffen reinigen konnten.
Am Abend des 11.07.2014 fand der Kameradschaftsabend statt. Bei diesem hatten alle Teilnehmer die Gelegenheit sich untereinander über das erlebte und die Eindrücke auszutauschen. Auch wurde der FwRes Celle von den Kameraden, die sich bei ihm für die gute Zusammenarbeit bedankten, verabschiedet.

Am Samstag wurde wieder auf die Schießbahn 102 verlegt. Dort wurde das am Vortag Angewandte noch vertieft. Parallel fand eine Sanitätsausbildung der Sanitätstaffel Celle statt.
Nachdem das Schießen eingestellt  und wieder ins Lager Ostenholz verlegt wurde, waren die Waffen zu reinigen und die Unterkünfte auf Vordermann zu bringen. Das Abschlussantreten beendete die Veranstaltung.

Auch in diesem Jahr waren die Ausbildungstage Objektschutz wieder eine gelungene Veranstaltung und iwr bedanken uns bei den Organisatoren und Funktionern, ohne die diese Ausbildung nicht möglich wäre!

Verwandte Artikel

ZU GAST IN WESEL ZUM DREITÄGIGEN INFANTERIEAUSBILDUNGSBIWAK 21. BIS 23. OKTOBER 2022 – EINE VERANSTALTUNG DES LANDESKOMMANDO NRW – AUSGEFÜHRT DURCH DIE KREISGRUPPE RHEIN – RUHR – Letzter TEIL 8

…. Nachdem sich die Kameraden vom nächtlichen Kampfeinsatz ein wenig erholt haben, erfolgt eine Ansage unseres Gesamtleitenden. Mit Ausschalten des...

02.12.2022 Von Frank Wiatrak

ZUR BEACHTUNG! LOKALITÄT DER RK MÜNSTER KAMERADSCHAFTSABENDE ÄNDERT SICH AB JANUAR 2023 FÜR ZUNÄCHST 3 MONATE

Sehr geehrte Kameradinnen, sehr geehrte Kameraden, Die RK MÜNSTER Kameradschaftsabende werden ab Januar 2023 für zunächst 3 Monate probeweise in...

02.12.2022 Von Frank Wiatrak

ERINNERUNG ZUM ANMELDESCHLUSS 11.12.2022 ZUR WEIHNACHTSFEIER DER RK MÜNSTER AM 17.12.2022 IN MÜNSTER HILTRUP

Sehr geehrte Kameradinnen, sehr geehrte Kameraden, BITTE BEACHTET HIER DEN ANMELDESCHLUSS: 11.12:2022 ! Alle Infos zu dieser RK MÜNSTER Veranstaltung...

02.12.2022 Von Frank Wiatrak