DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Reservistenkameradschaft Bahrdorf/Grasleben

Handwaffengefechtsschießen AGSHP2 Teil II




vlnr: Marco Ballmann; Manuel Schild; Kay Thielebein

Celle – Voller Vorfreude fuhr die Reservistenkameradschaft Bahrdorf-Grasleben mit den Kameraden: Kay Thielebein, Manuel Schild und Marco Ballmann zur Immelmann Kaserne nach Celle.

Denn heute findet nämlich der zweite Teil der Ausbildung „KoFTra Handwaffengefechtsschießen AGSHP Teil 2“ (Ausbildungsgerät Schießsimulator Handwaffen/Panzerabwehrhandwaffen ) statt.

Nach einem gemeinschaftlichen Frühstück sammelten sich alle 15 Kameraden im AGSHP-Raum. Nach einer kurzen Einweisung in die Gerätschaften wurde noch einmal der Ablauf eines geleiteten Feuerkampf in einer kleinen Kampfgemeinschaft vom Teil 1 theoretisch aufgearbeitet und danach in die Praxis umgesetzt.

Die Kameraden wurden in 3 Gruppen ( 1 Gruppenführer und 4 Soldaten ) eingeteilt. Nachdem der Gruppenführer die Geländetaufe durchgeführt und jedem Soldaten seinen Beobachtungsbereich zugewiesen hat wurde das Szenario am Simulator gestartet.

Nach den Durchgängen gab es eine kleine Nachbesprechung. So wurden die Vorgehensweisen noch einmal besprochen, korrigiert und verbessert. Hierdurch profitierten natürlich auch die anderen Gruppen die diese Informationen in Ihren Durchgängen umsetzen konnten. Im Anschluss der Übungen gab es noch eine Auswertung über die Zielverteilung der einzelnen Soldaten der Gruppe. Hieran konnte man gut erkennen wie schnell die Gruppen ein gutes Leistungsniveau erreicht haben.

Am Schluss waren sich alle Kameraden einig, das diese Ausbildung noch besser war als der erste Teil.

Wir freuen uns schon auf die nächste Veranstaltung, wenn es wieder heißt: Handwaffengefechtsschießen im AGSHP

Verwandte Artikel
Sicherheitspolitische Hochschularbeit

Die Studierenden Reservisten Osnabrück feiern 30-jähriges Jubiläum

Vor 30 Jahren – im Jahre 1992 gründeten sich die Studierenden Reservisten Osnabrück. Zu diesem Anlass feierten die Mitglieder in...

07.10.2022 Von RK StuROs Vorstand
Die Reserve

Erfolg beim Milizschießen Hochfilzen

Das österreichische Bundesheer hielt am 01. Oktober 2022 ihr großes Milizschießen auf dem Truppenübungsplatz Hochfilzen ab. Beim letzten Schießen im...

07.10.2022 Von Hans Römersberger
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 40

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

07.10.2022 Von Redaktion