DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Reservistenkameradschaft Bahrdorf/Grasleben

1. Marsch im Naturpark Elm-Lappwald




Die Kreisgruppe Südheide veranstaltete am 14.10.2017 einen Marsch im Naturpark Elm-Lappwald. Die Durchführung der Veranstaltung lag in der Obhut der Kameraden der RK Bahrdorf-Grasleben.

Der Marsch bot aktiven Soldaten und Reservisten die Möglichkeit ihre Leistungen im Bereich IGF/KLF (individuelle Grundfertigkeiten / körperliche Leistungsfähigkeiten) nachzuweisen. Dem entsprechend wurden Strecken über 6, 9 bzw. 12 Kilometer angeboten. Auch für zivile Gäste war diese Veranstaltung offen.

Stellvertretend für den Kreisvorstand konnte der Kreiskassenwart OSG d.R. Manuel Schild 12 Teilnehmer willkommen heißen. Neben Reservisten waren auch Zivilpersonen, aller Altersklassen, der Einladung gefolgt. Aus der Kreisgruppe Südheide waren Kameraden der RK’s Bahrdorf-Grasleben, Bortfeld und Helmstedt anwesend. Die Kameraden der Kreisgruppe Braunschweig waren der RK Herzog Ferdinand angehörig.

Nach einer kurzen Einweisung in die Strecke begann für die Teilnehmer um 09:00 Uhr der Marsch. Bei bestem Wetter konnten die Marschierer einen Eindruck vom Naturpark Elm-Lappwald erlangen. Unterwegs war durch zwei Verpflegungspunkte die Versorgung mit Getränken und Obst sicher gestellt.

Nachdem jeder Teilnehmer seine Wunschstrecke absolviert hat. Im Rahmen des Abschlussantretens erhielten die sichtlich stolzen Marschierer zur Erinnerung an die Teilnahme eine Urkunde. Eine besondere Auszeichnung wurde an den OSG d.R. Marco Ballmann verliehen. Zum 11. Mal hat er erfolgreich die Bedingungen für das Deutsche Sportabzeichen in Gold erfüllt, wofür er mit einer entsprechende Urkunde des Deutschen Olympischen Sportbundes ausgezeichnet wurde.

Nach dem Antreten wurde durch die RK Bahrdorf-Grasleben noch ein Grillen im kameradschaftlichen Rahmen angeboten. Hierbei konnten sich die Marschierer untereinander austauschen und neue Kontakte knüpfen.

Wir bedanken uns für die zahlreiche Unterstützung und Teilnahme!

Verwandte Artikel

Renneroder Reservisten ausgezeichnet

Landesmedaille in Gold für Fw d.R. Bernward Gros Nach wie vor spielt das Thema Corona in vielen Veranstaltungskalendern der Vereine...

05.10.2022 Von Stefan Hilpisch
Die Reserve

Frau Leutnant bezwingt den Kletterturm

Internationaler Militärwettkampf drohte zeitweise zur „Schlammschlacht am Schloss“ zu werden Die weiße Armbinde mit der Startnummer 26 beim Internationalen Mönchengladbacher...

05.10.2022 Von Helmut Michelis
Die Reserve

Soldaten und Reservisten erlaufen mehr als 14.000 Euro

Dieses Ergebnis kann sich sehen lassen: Beim dritten Spendenlauf des Laufteams Bundeswehr und Reservisten sind mehr als 14.000 Euro zusammengekommen....

05.10.2022 Von Redaktion / spe